Industrievertretung R. Krause GmbH

Datenschutz Drucken Impressum

ETHERMA Infrarotheizung

LAVA® Infrarotheizkörper

Perfekte Wärme hat einen Namen.

Vorteile
• Magnetfeldfrei
• Effizient und flexibel
• Keine Wartung
• Reine und gesunde Luft
• Niedrige Betriebskosten
• Einfache Installation

LAVA® Modelle
• LAVA® Basic
• LAVA® Basic 2.0
• LAVA® Basic – DM
• LAVA® CERAMIC Design-Infrarotheizgerät
• LAVA® Desk 120 Infrarotheizung unter dem Schreibtisch
• LAVA® Glas
• LAVA® Glas – DM
• LAVA® Glas – Design Your LAVA®
• LAVA® Glas – Images 2012
• LAVA® Glas – Crystal
• LAVA® Light
• LAVA® Mobil

LAVA® Webseite

Produktvideo: LAVA® Desk 120 Infrarotheizung unter dem Schreibtisch

LAVAART® Infrarotheizung

LAVAART® Infrarotheizung – Ein Kunstwerk, das Wärme ausstrahlt
Der LAVAART® ist ein Kunstdruck des renommierten Künstlers Jürgen Norbert Fux – ein einzigartiges Sammelobjekt.
STRICTLY LIMITED
Mit LAVAART® erwirbt man nicht nur wohlige Wärme, sondern tatsächlich ein Kunstwerk. Jedes der Kunstwerke wird in streng limitierter Stückzahl gefertigt – ohne Chance auf Nachproduktion. Die Echtheit Ihrer LAVAART® Infrarotheizung wird mit einer Originalplakette und dem Zertifikat bestätigt.

Vier Motive zur Auswahl:
Motiv: Die Wolkenlady (2016)
Format: 130 cm x 63 cm
Technik: Farbspiele
LAVA®: GLAS 2.0, 500 W

Motiv: Bestechend (2016)
Format: 130 cm x 63 cm
Technik: Farbspiele
LAVA®: GLAS 2.0, 500 W

Motiv: Hollywood (2017)
Format: 63 cm x 130 cm
Technik: Farbspiele
LAVA®: GLAS 2.0, 500 W

Motiv: 4_1 (2016)
Format: 63 cm x 130 cm
Technik: Farbspiele
LAVA®: GLAS 2.0, 500 W

ETHERMA Wandheizung - WST

Die Netzheizmatte WST wurde speziell für die Wandheizung entwickelt. Sie ist eine werkseitig konfektionierte Heizmatte mit Teflon Innen- und Außenisolierung und dient der Beheizung von Räumen oder der Kälteabschottung an Wänden. Durch den nur 3,3 mm dünnen Aufbau ermöglicht die Netzheizmatte eine geringe Aufbauhöhe.

Die Dipol-Ausführung garantiert eine einfache Verlegung in den Putz, das Fliesenkleberbett u.v.m. Die Netzheizmatten WST hat nur eine Anschlussleitung und zwei Leistungen von 130 und 200 W/m².

Einsatzmöglichkeiten:
Heizmatte WST mit 130 W/m²
Zur Trockenlegung von feuchten Wänden, als Prävention vor Schimmel und zur Abschottung vor Wandkälte.
Heizmatte WST mit 200 W/m²
Zur Beheizung von Wohnräumen mit angenehmer infraroter Strahlungswärme und zur Kälteabschottung bei besonders kalten Wänden.

Produktvorteile:
• Spannung 42 V und 230 V
• Nur 3,3 mm dünn
• Prävention vor feuchten Wänden
• Angenehme Strahlungswärme

LAVA® CERAMIC Design-Infrarotheizung

CERAMIC – Zeitlose Optik
LAVA® CERAMIC steht für zeitlose, elegante Infrarotwärme und ist in drei Farben erhältlich. Keramik ist ein hervorragender Strahlungsemitter und dabei widerstandsfähig und pflegeleicht.
Produktvorteile:
• Keramik ist hervorragender Strahlungsemitter
• Optimierte Isolierung verringert Konvektionsanteil
• Große Infrarot-Abstrahlfläche
• Wartungs- und magnetfeldfrei
• Plug & Play-Stecksystem für einfache, individuelle Regelung
• Wärmespeicherung bis zu 1 Stunde
• Horizontale und vertikale Wandmontage möglich
Dimensionierung:
Die Auswahl der Leistung richtet sich nach dem Wärmebedarf des Raumes (H: 2,5 m) und der Anwendung der Heizung.
Als Richtwert gilt:
20-45 W/m² Niedrigenergie und Passivhaus
50-70 W/m² Gut isolierter Wohnraum
75-95 W/m² Mittelmäßig isolierter Wohnraum
100-120 W/m² Schlecht isolierter Wohnraum