Industrievertretung R. Krause GmbH

Datenschutz Drucken Impressum

Van Geel

Van Geel Kabelverlegetechnik 2017 komplett und in Auszügen

Hier finden Sie das komplette Sortiment von Van Geel
Kabelrinne P31, Kabelrinne P31 Edelstahl V2AWeitspannrinne Swift sendzimirverzinkt, Weitspannrinne Swift tauchfeuerverzinkt, Kabelleiter GLO-4 sendzimirverzinkt, Kabelleiter GLO-4 tauchfeuerverzinkt, Funktionserhalt nach DIN 4102-12, Kabelleiter Swift tauchfeuerverzinkt, Unterflursystem GVG-5, Unterflursystem: Einbaudosen für Doppelboden und Estricheinbau, Kabelleiter Swift Edelstahl V4A, Tragekonstruktion tauchfeuerverz, Tragekonstruktion Edelstahl V4A, Tragsystem Gewindestangenabhängungen, Tragsystem Konsolen, Tragsystem C40 Hängestiele & Konsolen, Tragsystem U50, Tragsystem U55, Tragsystem U60, Tragsystem I-80, Tragekonstruktionen P31 Edelstahl V4A, Profilschienen, C-Profile, Swiftrack Profilsendzimir/elektrolytisch verzinkt, Swiftrack Profil thermisch verzinkt / V4A, Funktionserhalt im Brandfall, Funktionserhalt P31 E30/E90, Funktionserhalt P31 Einpunktmontage E30/E90, Funktionserhalt P31 Pendelmontage E30/E90, Funktionserhalt P31 Wandmontage E30, Funktionserhalt P31 Wandmontage E30/E90, Funktionserhalt P31 Deckenmontage E30/E90, Brandschott EZ-Path®,

Kabelrinnen P31

Optimierte Kabelrinnen-Produktfamilie

Dieses neuartige Kabelrinnen-System wurde mit dem Ziel entwickelt, Ihren Installationsalltag so einfach wie möglich zu gestalten. Hierbei stützt sich das P31 Kabelrinnen-System auf drei überlegene Ansätze. Sie sorgen dafür, dass die Montage denkbar einfach ist – unabhängig von der jeweiligen Einbausituation.

Der erste Ansatz der Neuentwicklung des P31 Kabelrinnen-Systems ist der Einsatz eines neuen, automatischen Kupplungssystems mit einer Feder-Mechanik. Die zweite Verbesserung betrifft den Einsatz einer tiefgezogenen Verarbeitungstechnik bei der Herstellung. Diese sorgt für zusätzliche Stabilität der Kabelrinnen, erlaubt extreme Belastungen und vermindert das Risiko von Beschädigungen der Kabel.

Und drittens: das bewährte Verbindungssystem der Formstücke wurde belassen. Dieses erlaubt auch weiterhin das Einschieben von Kabelrinnen in Formstücken zum Längenausgleich. Auch wurden die Formstücke mit weiteren Innovationen verbessert. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl von Materialqualitäten.

Industrie Kabelleiter Swift

Swift Kabelleiter
Ein Umfangreiches System für industrielle Anwendungen

Diese Kabelleitern wurden eigens für die hohen Anforderungen in der Schwerindustrie entwickelt. Sogar extremste Belastungen und Stützabstände bis zu acht Metern können realisiert werden. Damit sparen Sie Installationszeit und Material.

Für alle Ausführungen stehen sämtliche Formstücke, Zubehörteile und Tragekonstruktionen in vollem Umfang zur Verfügung. Das umfasst sowohl Bögen verschiedener Radien (z. B. Radius 300 mm als Standard in 45° und 90°) als auch wichtige Universal-Formteile, mit deren Hilfe im Zuge der Errichtung schnell und flexibel auf bauliche Gegebenheiten reagiert werden kann. Die weiteren technischen Features wie durchgehende Seitenwandlochung für eine Kürzung an jeder beliebigen Stelle, integrierte Kupplungen für eine schnelle Verbindung der Leiter mit den Formteilen, gebördelte Seitenwände als Kantenschutz und Lieferlängen in 3 und 6 Meter machen das Swift Kabelleitersystem zu einem Produkt, das auf die Bedürfnisse der Industrieinstallation hinsichtlich Sicherheit und Dauerhaftigkeit abgestimmt und konzipiert wurde.

Kabelleiter GLO-4

System für leichte und mittlere Belastung
Kabelleitern werden zur Führung von Kabeln in industriellen Bauten, Bürogebäuden, Krankenhäusern, Schulen, Industrieanlagen etc. verwendet.
• Die Verbindung erfolgt mit der schraubenlosen Steckkupplung.
• Vollständig abschließbares System.
• Komplette Produktreihe von Hilfsstücken und Zubehör.
• Hilfsstücke können ohne Kupplungsplatte montiert werden (zusammenschiebbar).
• Sprossen der Hilfsstücke werden mit der Öffnung nach oben gerichtet mit einem festen Sprossenabstand von +200 mm montiert.
• Auswahl aus diversen Aufhängungssystemen.
• Eine geprüfte und zugelassene Produktreihe mit einer Vielzahl von Anwendungen.
• Auf Wunsch lieferbar:
- Abweichende Sprossenabstände für Kabelleiter.
- Lackierte Ausführung, Polyester-Epoxid Pulverbeschichtung.
- Die Standardfarben sind Perlweiß (RAL1013) und Reinweiß (RAL9010).
- Tauchfeuerverzinkt.
NORMEN
• Entspricht der Norm IEC 61537 (VDE E 0639).
• Sendzimirverzinkung nach NEN EN 10326 / 10327 (+/- 19 μ zweiseitig).
• Tauchfeuerverzinkt nach NEN EN 1461 (+/- 50 μ).

Unterflursysteme: Unterflurkanal GVG-5, Deckelsätze, Anschlusstechnik IK-2, Schaltermaterial

Das estrichüberdeckte Unterflursystem GVG-5 wird hauptsächlich in Estrichen ab einer Höhe von 60 mm verwendet. Die Kanäle liegen eingebettet im Estrich. Anschlüsse sind mittels sogenannter Universaldosen (Quickbox) erreichbar. Abhängig von der gewünschten Anzahl und Position der Anschlüsse ist eine minimale Höhe des Estrichs von 60 bzw. 78 mm erforderlich. Die Anschlüsse sind über Deckelsätze für den Anwender leicht erreichbar.

Unterflursystem: Einbaudosen für Doppelboden und Estricheinbau

Swift Weitspann-Kabelrinnen

Besonders in Anlagen mit weiten Stützabständen ist der Einsatz der Weitspann-Kabelrinne gefordert. Die neue Swift Weitspannrinne steht mit Breiten von 200 bis 600 mm in den Holmhöhen 125 mm und 150 mm zur Verfügung. Umfangreiches Zubehör ermöglicht eine schnelle und einfache Montage.
Die Maximalbelastung der Kabelrinne in der Version 150 mm beträgt 125 Kilogramm pro Meter bei maximalem Stützabstand von 7 Meter. Damit beeindruckt sie durch besonders hohe Belastbarkeit und geringe Durchbiegung. Ausgestattet ist sie mit den durchgehend perforierten Swift Seitenholmen und einem gelochten Bodenblech.

Funktionserhalt im Brandfall E30/E90

SICHERHEITSKOMPONENTEN IM BRANDFALL
Bricht Feuer in einem Gebäude aus, ist es äußerst wichtig, dass sich jeder in angemessener und sicherer Weise ins Freie begeben kann. Hierzu ist es absolut erforderlich, dass die Notbeleuchtung, die Beschilderung für die Notausgänge, die Feueralarmanlagen und andere Sicherheitseinrichtungen wie Rauchabzugs- und Lüftungsklappen während des Brandes mindestens 30, 60 oder 90 Minuten weiterhin funktionieren.
Ziel ist es, den Menschen sichere Fluchtwege zu ermöglichen.
In Deutschland / Österreich gilt die Norm DIN 4102/12 bzw. EN 1366-11.
Es werden verschiedene Brandschutzklassen unterschieden, die einen Funktionserhalt von 30, 60 oder 90 Minuten gewährleisten müssen.
Die Kabelrinnen- und Kabelleitersysteme von Van Geel sowie das Gitterrinnensystem von Cablofil mit Funktionserhalt gewährleisten in Gebäuden, technischen Einrichtungen und Anlagen die zuverlässige Funktion von Signalkabeln und Netzkabeln während einer Dauer von 30, 60 oder 90 Minuten im Brandfall. Hierdurch können Feuermeldesysteme, Fluchtwegkennzeichnungen, Räumungs- und Alarmanlagen sowie Feuerwehraufzüge im Brandfall weiterhin funktionieren.
Im übrigen gelten folgende Bestimmungen und Normen:
Unsere Systeme wurden von renommierten europäischen Prüfinstituten getestet. Sie sind nach DIN 4102 zertifiziert und für den Einsatz in und für Anlagen geeignet, die die Klassifizierungen E30, E60 oder E90 erfüllen müssen. (Dies bedeutet, dass die Anlage in der Lage sein muss, einen Funktionserhalt im Brandfall von 30, 60 oder 90 Minuten zu gewährleisten.)
• VAS-Sprinkleranlagen: die Netzkabel von Sprinklerpumpen müssen im Brandfall mindestens 90 Minuten einwandfrei weiter funktionieren.
• NEN 2535 Feuermeldeanlagen: spezifisch bezeichnete Kabel müssen einen Funktionserhalt von 30 Minuten gewährleisten.
• NEN 2575 Räumungsanlagen: spezifisch bezeichnete Kabel müssen einen Funktionserhalt von 30 Minuten gewährleisten.
• NEN 2443 Parkhäuser: Netzkabel für Brandschutzeinrichtungen müssen einen Funktionserhalt von 60 Minuten gewährleisten.

Brandschott EZ-Path®

Die ständige Weiterentwicklung elektrischer Anlagen und Anlagen der Datenkommunikation erfordert feuerbeständige
Abschottungen, die auf einfache Weise angepasst werden können. EZ-Path®, die feuerbeständige Lösung von CABLOFIL®,
erfüllt sowohl die Auflagen, die für die Nutzung moderner Gebäude heute gelten als auch die gesetzlichen Brandschutzbedingungen.

GARANTIERTER BRANDSCHUTZ
GARANTIERTE KONFORMITÄT
PERSONENSCHUTZ
ANWENDERFREUNDLICH
WARTUNG UND NACHRÜSTUNG
ANPASSUNGSFÄHIG UND EINFACH
KOSTENEFFIZIENZ

Montagematerial Profilschienen

Für flexible Installation und Unterstützung von Rinnen und Leitern
Das komplette Programm an Montagematerialien ist universell anwendbar sowie einfach und schnell zu montieren, ohne Schweißen oder Bohren. Die Produkte sind einfach demontierbar und somit auch wiederverwendbar.

• FLEXIBLE INSTALLATION UND AUFHÄNGUNG VON KABELTRAGSYSTEMEN
• BELASTBARE TRAGEKONSTRUKTIONEN OHNE BOHREN UND SCHWEISSEN
• STANDARD IN 3000 MM LÄNGE
• ZUKÜNFTIGE ANPASSUNGEN UND ERWEITERUNGEN SIND IMMER MÖGLICH
• EINFACH DEMONTIERBAR UND WIEDERVERWENDBAR
• KOMPLETTES PROGRAMM AN PROFILSCHIENEN UND BEFESTIGUNGSBÜGELN

MERKMALE
• Für eine flexible Installation und Aufhängung von Kabeltragsystemen in diversen Anwendungen bietet Van Geel ein komplettes Paket an Profilen und Befestigungsbügeln.
• Mit Hilfe dieser Materialien ist es möglich, eine höchst tragfähige Tragekonstruktion zu realisieren ohne zu bohren oder zu schweißen.
• Dieses Programm ist lieferbar in Sendzimirverzinkung, Tauchfeuerverzinkung, V4A oder Aluminium.

Alle hier gezeigten Produkte erhalten Sie bei Ihrem ortsansässigem Elektrogroßhandel.