Industrievertretung R. Krause GmbH

Datenschutz Drucken Impressum

Erdschleifen- und Leckstrommesszange Fluke 1630-2 FC

Erdschleifen- und Leckstrommesszange für spießlose, schnelle und sichere Messungen des Erdschleifenwiderstands und des Erdschlussstroms (Lecktroms) im Innen- und Außenbereich. Das Fluke 1630-2 FC ist ein überarbeitetes Produkt und wird das bestehende Erdungsschleifenmessgerät Fluke 1630 ersetzen.

Erdschleifen- und Leckstrommesszange Fluke 1630-2 FC

Mit der Erdschleifenmesszange können Sie die Erdungskomponenten von Anlagen an schwer zugänglichen Stellen prüfen, z. B. in Innenräumen oder voll gepflasterten Bereichen, in denen keine Erdspieße eingetrieben werden können. Messen ohne Trennen: Sie können die Erdschleifenimpedanz messen, ohne die Erdungselektrode abzutrennen und wieder an der Anlage anzuschließen.
Die Erdschleifenmesszange Fluke 1630-2 FC ist ein hochwertiges, robustes Werkzeug in bewährter Fluke Qualität. Die Hochleistungszange bleibt ausgerichtet und kalibriert – auch bei täglicher Nutzung in anspruchsvollen Industrieumgebungen.
Spießlose Messung
Das Fluke 1630-2 FC misst mit der Doppelzange Erdschleifenwiderstände an mehrfach geerdeten Systemen. Dadurch entfällt die gefährliche und zeitraubende Aufgabe, die parallelen Erdverbindungen zu trennen, und die Suche nach geeigneten Positionen für Erdspieße. Sie können auch Erdungsmessungen an schwierigen Stellen innerhalb von Gebäuden, an Strommasten und überall dort vornehmen, wo keine Erdspieße ins Erdreich gesteckt werden können.
Fluke-Connect®-Wireless-System
Die 1630-2 FC unterstützt das Fluke Connect Wireless System (in einigen Regionen möglicherweise nicht verfügbar). Fluke Connect übermittelt die Messdaten der Strommesszange drahtlos zu einer App auf einem Smartphone oder Tablet. Die App zeigt die Messwerte der Erdwiderstandsmessung auf dem Display des Smartphones oder Tablets an. Die Messwerte, GPS-Position sowie Bilder können von dem Smartphone in der Fluke Connect Cloud gespeichert und für Andere freigegeben werden.
Funktionen:
Erdschlussstrommessung (Leckstrom gegen Erde)
Sie können Leckströme über die Erdung messen, ohne den Tiefenerder vom Erdungssystem zu trennen – ideal zur Fehlersuche.
Robust
Die Hochleistungszange bleibt ausgerichtet und kalibriert – auch bei täglicher Nutzung in anspruchsvollen Industrieumgebungen.
Protokollierung von Messdaten
Die Erdschleifenmesszange erfasst die Daten automatisch in vorgegebenen Intervallen und speichert bis zu 32.760 Messwerte im eingestellten Protokollierungsintervall. Das Erfassen und Speichern der Messwerte spart viel Zeit.
Alarmschwellenwert
Benutzerdefinierte Alarmgrenzwerte (HI/LO) ermöglichen eine schnelle Auswertung der Messungen.
Bandpassfilter
Durch die wählbare Bandpassfilterfunktion wird bei der AC-Leckstrommessung unerwünschtes Rauschen beseitigt.

Im Lieferumfang:
• Erdschleifenmesszange
• Hartschalenkoffer,
• Normal für Schleifenwiderstand
• 4 Batterien des Typs AA
• Leitfaden mit Sicherheitsinformationen und Kurzanleitung

Fluke Artikelnr.: 4829532

Warum sind Fluke Erdschleifenmesszangen wie die neue 1630-2 besser als Produkte anderer Hersteller?

Zum Datenblatt

Laden Sie sich hier Ihr persönliches Exemplar runter.