Industrievertretung R. Krause GmbH

Datenschutz Drucken Impressum

Helios KWL Geräte können über KFW gefördert werden.

Für Neubauten, die nach dem 31. Dezember 2008 fertiggestellt werden, schreibt das Gesetz vor, dass der Wärmeenergiebedarf anteilig aus erneuerbaren Energien gedeckt wird.

Das kann alternativ auch mit Helios KWL Geräten geschehen.

Lesen Sie hier den ausführlichen Bericht des VKE.