Industrievertretung R. Krause GmbH

Datenschutz Drucken Impressum

Fachseminar 0701-0702 intensiv

Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Bestimmungen aus der DIN VDE. Zusätzlich zu Besichtigen, Erproben und Messen ist auch das Protokollieren der Messungen sinnvoll.

  • Übersicht zu den rechtlichen Vorschriften (BetrSichV)
  • Erläuterung der Messverfahren
  • Praxisbezogene Messungen
  • Training zur kompetenten Fehlersuche

Seminarübersicht:

Seminarübersicht

  • Intensive praxisbezogene Messungen an einem breiten Spektrum von typischen Geräten
  • Rechtliche Vorschriften zu DIN VDE 0701-0702 verständlich erklärt BetrSichV, DGUV-Vorschrift 3 (BGVA3)
  • Ausführliche Erläuterung der Protokollierung durch Software für eine professionelle Dokumentation
  • Einzigartige Schulungsinfrastruktur
  • Erläuterung der Messverfahren
  • Training zur kompetenten und effizienten Fehlersuche

Seminarinhalt

  • Prüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel gemäß DIN VDE 0701-0702
  • Schutzleiterwiderstandsmessung
  • Isolationsvermögen
  • Messung der Ableitströme
  • Messung der Berührungsströme
  • Praxisübungen in mehreren Stufen damit Sie hinterher wirklich wissen wie es geht, schnell und effektiv

Software

  • Übertragung der gemessenen Werte von Ihrem Messgerät in die Software
  • Auswertung und Verwaltung der Daten, behalten Sie stets den Überblick
  • Erstellung von Prüf- und Messprotokollen um Ihre Arbeit professionell zu dokumentieren
  • Datensicherung damit nichts verloren geht
Ort: Seminarzentrum Glottertal, In den Engematten 14, 79286 Glottertal
Dauer: 3 Tage
Zeit: 8.30 – 15.30 Uhr


Schulung zum Thema Messen und Prüfen der der VDE 0701, 0702 sowie der VDE 0100 und 0105 in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin finden Sie hier:

Anmeldung: