Industrievertretung R. Krause GmbH

Datenschutz Drucken Impressum

Neues aus der Lüftungswelt + Fahrsicherheitstraining Boxenstopp

Fahrsicherheitstraining + Fachvorträge

Boxen-stopp mit Helios Ventilatoren, Grundfos Pumpen, Lindner Heiz- und Kühldecken, Frese Armaturen und ETU Software.

HEIZEN – LÜFTEN – KÜHLEN
Machen Sie den „Boxenstopp“ Heizen – Lüften – Kühlen

Fahren Sie mit einem sicheren Gefühl nach Hause!
Seien Sie unser Gast und tanken Sie wichtiges Fachwissen zu den Themen Heizungs-, Lüftungs- und Kühlsysteme,
Hydraulik, Pumpentechnik und Auslegungssoftware. Fachvorträge, begleitende Produktausstellungen
und Diskussionsrunden bieten Ihnen Erfahrungsaustausch aus erster Hand – von Experten für Experten.
Zusätzlich: Lernen Sie das Verhalten und die Grenzen Ihres Fahrzeugs kennen.
Im Anschluss an die Vorträge laden wie Sie zu einem exklusiven Fahrsicherheitstraining ein.
Bremsen, ausweichen, Kurven fahren. Hier kommt der Fahrspaß mit Sicherheit nicht zu kurz.
Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei*.
04. September 2018 | 08.30 – 18.30 Uhr
Verkehrssicherheitszentrum
am Sachsenring GmbH & Co.KG
Am Sachsenring 2, 09353 Oberlungwitz

Folgende Fachvorträge warten beim Fahrsicherheitstraining in Oberlungwitz auf Sie:

Die Lüftungswelt 2018

Helios Fachvortrag und Schulung mit Fahrsicherheitstraining in Oberlungwitz Mit Dabei Grundfos, Frese, Lindner, ETU Software Neues aus der Lüftungswelt: • Neuerungen der Lüftungsnormen • Richtige Auslegung der Volumenströme • Änderung bei Filtration Top aktuell: • Die DIN EN 16798 Teil 3 und 4 der Nachfolger der DIN EN 13779 • Seit Januar 2017 ersetzt die neue Prüfnorm ISO 16890 zur Filterbewertung und -klassifizierung den bisherigen Standard DIN EN 779 und wird spätestens ab Mitte 2018 alleingültig werden.

Neues aus der Lüftungswelt mit Thorsten Fiedel von Helios Ventilatoren:

Top aktuell:
• Die DIN EN 16798 Teil 3 und 4 der Nachfolger der DIN EN 13779
• Seit Januar 2017 ersetzt die neue Prüfnorm ISO 16890 zur Filterbewertung und -klassifizierung den bisherigen Standard DIN EN 779 und wird spätestens ab Mitte 2018 alleingültig werden.

• Neuerungen der Lüftungsnormen
• Richtige Auslegung der Volumenströme
• Änderung bei Filtration

Hier online Anmelden:

Anmeldung zum Boxenstopp

Fahrsicherheitstraining! Lernen Sie das Verhalten und die Grenzen Ihres Fahrzeugs kennen.

Helios Fahrsicherheitstraining Fachvortrag Schulung Seminar Fahrsicherheitstraining Boxenstopp Oberlungwitz Neues aus der Lüftungswelt: • Neuerungen der Lüftungsnormen • Richtige Auslegung der Volumenströme • Änderung bei Filtration Top aktuell: • Die DIN EN 16798 Teil 3 und 4 der Nachfolger der DIN EN 13779 • Seit Januar 2017 ersetzt die neue Prüfnorm ISO 16890 zur Filterbewertung und -klassifizierung den bisherigen Standard DIN EN 779 und wird spätestens ab Mitte 2018 alleingültig werden. Referent: Thorsten Fiedel Leiter Schulungswesen Helios Ventilatoren GmbH & Co KG

Im Anschluss an die Vorträge laden wie Sie zu einem exklusiven Fahrsicherheitstraining ein.
Bremsen, ausweichen, Kurven fahren. Hier kommt der Fahrspaß mit Sicherheit nicht zu kurz.

Fahrsicherheitstraining! Lernen Sie das Verhalten und die Grenzen Ihres Fahrzeugs kennen.

Hier online Anmelden:

Anmeldung zum Boxenstopp

Dynamische Regler in Kälte- und Heizungsanlagen

Helios und Frese und Grundfos Frachvortrag beim Boxenstopp mit Fahrsicherheitstraining in Oberlungwitz Neues aus der Lüftungswelt: • Neuerungen der Lüftungsnormen • Richtige Auslegung der Volumenströme • Änderung bei Filtration Top aktuell: • Die DIN EN 16798 Teil 3 und 4 der Nachfolger der DIN EN 13779 • Seit Januar 2017 ersetzt die neue Prüfnorm ISO 16890 zur Filterbewertung und -klassifizierung den bisherigen Standard DIN EN 779 und wird spätestens ab Mitte 2018 alleingültig werden.Die 4 wichtigsten Aspekte bei der Betriebsoptimierung von Pumpen: • Effizienz von Pumpe und Motor • Die richtige Auslegung • Einsatz von Frequenzumformern • Pumpenintelligenz und Digitalisierung Top aktuell: • Förderprogramm „Deutschland macht‘s effizient“ für Pumpentausch und hydraulischen Abgleich.

Dynamische Regler in Kälte- und Heizungsanlagen mit Guido Hörstmann von Frese Armaturen GmbH :

• Energieeinsparung durch Optimierung der Hydraulik
• Minimierung von Volumenstrom und Pumpenleistung
• Maximierung der Temperaturspreizung
Top aktuell:
• Dynamische, druckunabhängige Abgleich- und Regelventile

Hier online Anmelden:

Anmeldung zum Boxenstopp

Heizen, Kühlen und Lüften alles mit der Decke

Wir stellen alles auf den Kopf – Heizen mit der Decke: Lindner Fachvortrag beim Boxenstopp mit Helios Ventilatoren Neues aus der Lüftungswelt + Fahrsicherheitstraining • Höchste Behaglichkeit unter Beachtung gültiger Normen • Heizen mit Decken – wie ist das möglich? • Kombinationsmöglichkeiten mit Luftauslässen, Anwendungsbeispiele Top aktuell: • Plafotherm® AirHybrid kombiniert effiziente Kühlung mit sanfter Frischluftzufuhr

Wir stellen alles auf den Kopf – Heizen mit der Decke mit Thomas Waas von Lindner AG:

• Höchste Behaglichkeit unter Beachtung gültiger Normen
• Heizen mit Decken – wie ist das möglich?
• Kombinationsmöglichkeiten mit Luftauslässen, Anwendungsbeispiele
Top aktuell:
• Plafotherm® AirHybrid kombiniert effiziente Kühlung mit sanfter Frischluftzufuhr

Hier online Anmelden:

Anmeldung zum Boxenstopp

Betriebsoptimierung von Pumpen

Fahrsicherheitstraining und Helios + Grundfos fachvortrag Die 4 wichtigsten Aspekte bei der Betriebsoptimierung von Pumpen: • Effizienz von Pumpe und Motor • Die richtige Auslegung • Einsatz von Frequenzumformern • Pumpenintelligenz und Digitalisierung Top aktuell: • Förderprogramm „Deutschland macht‘s effizient“ für Pumpentausch und hydraulischen Abgleich. Neues aus der Lüftungswelt: • Neuerungen der Lüftungsnormen • Richtige Auslegung der Volumenströme • Änderung bei Filtration Top aktuell: • Die DIN EN 16798 Teil 3 und 4 der Nachfolger der DIN EN 13779 • Seit Januar 2017 ersetzt die neue Prüfnorm ISO 16890 zur Filterbewertung und -klassifizierung den bisherigen Standard DIN EN 779 und wird spätestens ab Mitte 2018 alleingültig werden.

Die 4 wichtigsten Aspekte bei der Betriebsoptimierung von Pumpen mit Frank Räder von Grundfos GmbH:

• Effizienz von Pumpe und Motor
• Die richtige Auslegung
• Einsatz von Frequenzumformern
• Pumpenintelligenz und Digitalisierung
Top aktuell:
• Förderprogramm „Deutschland macht‘s effizient“ für Pumpentausch und hydraulischen Abgleich.

Hier online Anmelden:

Anmeldung zum Boxenstopp

Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 vs. Lüftungskonzept DIN 1946-6

Die neue Heizlastberechnung DIN EN 12831 vs. Lüftungskonzept DIN 1946-6: Fachvortrag beim Boxenstopp mit Helios Ventilatoren Neues aus der Lüftungswelt + Fahrsicherheitstraining in Oberlungwitz • Neue Begriffsdefinitionen z.B. Auslegungstemperatur, Auslegungsheizlast oder die Standardinnentemperatur. • Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Komforttemperaturen von Räumen“. • Mögliche Auswirkungen der Neuen Heizlast-Norm auf die Auslegung von TGA-Komponenten. • Die Heizlastberechnung DIN EN 12831 und das Lüftungskonzept 1946-6 – welche Verknüpfungen gibt es? Top aktuell: • Änderungen im Bereich „Berechnungen der Lüftungswärmeverluste“

Die neue Heizlastberechnung DIN EN 12831 vs. Lüftungskonzept DIN 1946-6 mit Jürgen Langensiepen von ETU Software GmbH:

• Neue Begriffsdefinitionen z.B. Auslegungstemperatur, Auslegungsheizlast oder die Standardinnentemperatur.
• Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Komforttemperaturen von Räumen“.
• Mögliche Auswirkungen der Neuen Heizlast-Norm auf die Auslegung von TGA-Komponenten.
• Die Heizlastberechnung DIN EN 12831 und das Lüftungskonzept 1946-6 – welche Verknüpfungen gibt es?
Top aktuell:
• Änderungen im Bereich „Berechnungen der Lüftungswärmeverluste“

Hier online Anmelden:

Anmeldung zum Boxenstopp

Ihre Anmeldung ist nur einen Pitstop entfernt.

Hier Anmelden und finden Sie alle Informationen auf einen Blick.

Anmeldung zum Boxenstopp

Hier die Einladung zum Boxenstopp 2018 als PDF Datei herunterladen: KLICK 

 

Anmeldung: