Industrievertretung R. Krause GmbH

Datenschutz Drucken Impressum

Ventilatortausch macht’s effizient.

Industrie startet Informationskampagne zur Energieeffizienz. Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie starten international führende Ventilatorenhersteller die Informationskampagne „Ventilatortausch macht’s effizient“. Ziel ist es, Betreiber von Nichtwohn-gebäuden über die hohen Einsparpotentiale, kurzen Amortisationszeiten und die attraktiven öffentlichen Förderprogramme zu informieren und so zum Ventilatortausch anzuregen.

Energie- und Kosteneinsparung durch Ventilatortausch

Über 40 Prozent des Endenergieverbrauchs in Deutschland entfällt auf den Gebäudebereich – mehr als ein Drittel davon auf Nichtwohngebäude. Ein Großteil dieser Energie wird für RLT-Anlagen aufgewendet und wiederum ein Großteil davon für den Lufttransport, sprich für die Ventilatoren. Veraltete Ventilatoren gehören zu den Hauptursachen für zu hohen Energieverbrauch in bestehenden RLT-Anlagen und damit in Nichtwohngebäuden insgesamt. So wird laut einer Studie bei mehr als 50 Prozent der in der Energieeinsparverordnung (EnEV) vorgeschriebenen energetischen Inspektionen von Klimaanlagen mit einer Kälteleistung über 12 kW von den Inspektoren ein Austausch ineffizienter Ventilatoren vorgeschlagen. Die bei den Inspektionen durchschnittlich festgestellten Systemwirkungsgrade der veralteten Ventilatoren – fast zwei Drittel der untersuchten Anlagen wurden vor 1989 installiert – liegen unterhalb von 40 Prozent. Moderne, energieeffiziente Ventilatoren erreichen dagegen heute problemlos durchschnittliche Systemwirkungsgrade von 70 Prozent. Durch effizientere Komponenten wären dadurch theoretisch Stromeinsparungen von durchschnittlich bis zu 50 Prozent möglich. Würden darüber hinaus alle bei den energetischen Inspektionen von Klimaanlagen empfohlenen Optimierungsmaßnahmen umgesetzt, könnten in Deutschland sogar bis zu 20,4 Terrawattstunden (TWh) Wärme, bis zu 12,5 TWh Strom und umgerechnet bis zu 12,9 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden.

Kurze Amortisationszeit und attraktive Förderungen
Durch den Austausch von alten, ineffizienten Ventilatoren durch moderne, energieeffiziente Modelle lassen sich je nach Gebäude und Anlage bis zu 50 Prozent Energie und CO2 einsparen. Dies schlägt sich natürlich auch in geringeren Betriebs- und Energiekosten nieder – bei verhältnismäßig geringen Investitionskosten: Denn während der Anteil eines Ventilators an den Investitionskosten einer RLT-Anlage maximal 3 Prozent beträgt, beträgt sein Anteil an den Betriebskosten bis zu 70 Prozent! Zahlreiche Best-Practice-Beispiele aus den unterschiedlichsten Arten von Nichtwohngebäuden – vom Schweinestall bis zum Bahnhof – zeigen, dass die Amortisationszeit bei einem Ventilatorentausch je nach Anlage und Gebäude durchschnittlich nur zwischen zwei und fünf Jahren beträgt. Verstärkt wird der ohnehin schon kurze Amortisationszeitraum durch öffentliche Förderprogramme, denn auch der Staat hat inzwischen die positiven Effekte des Ventilatorentauschs erkannt. So wird der Austausch ineffizienter Ventilatoren in öffentlichen Förderprogrammen unterstützt, beispielsweise im KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren – Nichtwohngebäude“ oder im BAFA-Programm „Hocheffiziente Querschnittstechnologien“. Attraktive Finanzierungsmodelle werden darüber hinaus durch Contracting-Dienstleister angeboten. Hierbei plant, finanziert und realisiert der sogenannte Contractor Energiesparmaßnahmen wie beispielsweise die Sanierung einer RLT-Anlage inklusive Ventilatorentausch und wird dafür im Gegenzug an den entsprechenden Einsparungen beteiligt.

Berechnung der Amortisationszeit:
Mit diesem Excelsheet (Umwelt-Campus Birkenfeld) zum Herunterladen, können Sie die Amortisationszeit mit Hilfe der Kapitalwertmethode berechnen.
Download

Berechnung Einsparpotential durch Ventilatortausch
http://ventilatorentausch.de/einsparberechnungen/

Kennen Sie schon: Helios Gigaboxen EC T 120 GBW / GBD. Boxenventilatoren mit Fördermitteltemperaturen bis 120°C ideal für Abluft in Gewerbeküchen.

GIGABOX_GB-EC-T120_iv-krause_Helios_Gewerbliche_Kuechen_6371_6370_6480_6488_EC-Innenlaeufermotor_Ventilatoren, Multifunktionale Ventilatorbox zur Förderung mittlerer bis großer Volumenströme gegen hohe Widerstände in Lüftungsanlagen aller Art. Kompakte Rahmenkonstruktion und montagefreundliches Zubehör ermöglichen durch einfaches Umsetzen der Gehäuse paneele eine variable und somit optimale An passung an die bau lichen Gegeben heiten.  GB T120 Die GigaBox T120 Typen sind geeignet zur Förderung von verschmutz ter, feuchter und heißer Luft bis max. 120 °C wie z.B. als Abluftventilatoren in gewerblichen Küchen und vielen Anwendungen der Prozesstechnik.  GB EC Für energiesparenden Einsatz und niedrigste Betriebskosten stehen optional GigaBox-Typen mit EC-Antriebstechnologie zur Verfügung.

Die Gigaboxen GB EC T120 von Helios Ventilatoren verfügen über energiesparende, drehzahlsteuerbaren EC-Innenläufermotoren in Schutzart IP54. Das garantiert höchste Wirkungsgrade und maximale Effizienz der Boxenventilatoren. Der EC Motor der Gigaboxen GBW / GBD ist gekapselten und außerhalb des Luftstroms. Damit lassen heiße Fördermittel bis 120 °C entlüften. Helios GB Gigaboxen EC T120  erhalten Sie in Baugröße 250…

Helios Gigaboxen EC T 120 GBW / GBD. Boxenventilatoren mit Fördermitteltemperaturen bis 120°C ideal für Abluft in Gewerbeküchen.

Kennen Sie schon: Helios Dachventilatoren Typen VD T120

Die Generation der Helios Dachventilatoren ist bis ins Detail perfektioniert und für beste Leistungswerte optimiert: > Dachventilatoren VD T120 für Fördermitteltemperaturen bis 120 °C, vertikal ausblasend, in Baugröße 315-710 mm

Helios Dachventilatoren Typen VD T120

Kennen Sie schon: Helios Dachventilatoren Typen RD / VD AC EX

Dachventilatoren RD/VD, horizontal/vertikal ausblasend, in Baugröße 180-710 mm Die Generation der Helios Dachventilatoren ist bis ins Detail perfektioniert und für beste Leistungswerte optimiert!

Helios Dachventilatoren Typen RD / VD AC EX

Kennen Sie schon: Helios Dachventilatoren Typen RD / VD EC

Die Generation der Helios Dachventilatoren ist bis ins Detail perfektioniert und für beste Leistungswerte optimiert: Dachventilatoren RD/VD EC mit energieeffizienter EC-Technik, horizontal/vertikal ausblasend, in Baugröße 180-630 mm

Helios Dachventilatoren Typen RD / VD EC

Kennen Sie schon: Neue Helios Kanalventilatoren der Reihe SK ersetzen alte Modelle…

SKRD_EC_SKRW EC_SKRD_SILENT_Kanalventilator_3-PH_schallgedaempft_Artikel_8198_6130_8182 iv-krause Helios Ventilatoren

Helios Kanalventilatoren jetzt noch energiesparender. Folgen Helios SK Kanalventilatoren werden durch diese Typen ersetzt. Einphasen-Wechselstrom, 230 V Art. 6142 SKRW 315/4/50/25 ersetzt durch Art. 8182 SKRW EC 315/50/25 Art. 6144 SKRW 500/4/80/50 ersetzt durch Art. 8198 SKRD 500/4/80/50 Drehstrom, 230/400 V Art. 8295 SKRD 630/6/100/50 ersetzt durch Art. 6130 SKRD EC 560/100/50 A

Neue Helios Kanalventilatoren der Reihe SK ersetzen alte Modelle…

Kennen Sie schon: Kabeltrommel / Kabeltrommeln mit PRCD-S (FI) ortsveränderliche Fehlerstrom-Schutzeinrichtung mit geschaltetem Schutzleiter

Kabeltrommel_PRCD-S_FI_FI-Schutz_Personenschutzschalter_ortsveränderliche_Fehlerstrom-Schutzeinrichtung_geschaltetem_Schutzleiter_Schutzleitererkennung_Schutzleiterüberwachung_Fremdspannungserkennung_iv-krause_Schill, Gummikabeltrommel, Kabeltrommel_25 Meter Kabel_ 4 Steckdosen_Schulosteckdosen_ FI_PRCD_PRCD-S_GT 310.MD4L.25KS315-PRCDS_270 44 422 430_Schill, Spezialgummi-Kabeltrommel mit 4 Maschinensteckdosen 2-polig+E, 16 A mit Spannungsanzeige mit 25m Kabel H07RN-F 3x1.5 mit GU-Winkelstecker Schutzart IP54 mit PRCD-S am Kabel montiert (1,5m vom Steckerende entfernt), ewicht 5.70 kg Nennspannung 230V~/16A Leistung Kabel aufgewickelt 1500W Leistung Kabel abgewickelt 3600W, Kabeltrommel aus Gummi,

Kabeltrommeln von Schill mit PRCD-S schützen Sie auf der Baustelle vor einem möglichen Stromunfall. Die Kabeltrommeln sind jeweils mit einem fest an der Leitung montierten PRCD-S ausgerüstet. Dies verhindert, dass der Anwender den PRCD (FI Schutz) im Auto vergessen kann. Die Kabeltrommeln mit Personenschutzschalter (PRCD, PRCD-S, FI) hier im Überblick.

Kabeltrommel / Kabeltrommeln mit PRCD-S (FI) ortsveränderliche Fehlerstrom-Schutzeinrichtung mit geschaltetem Schutzleiter

Kennen Sie schon: Kabeltrommel Ersatz für Schill HT ..TS3 und Schill IT..TS3

Kabeltrommeln_fuer_den_Profi_von_Schill_iv-krause_Schill

Schill Kabeltrommeln mit Steckdosenbestückung TS3 – Änderung Qualitäts-Kabeltrommeln von Schill noch besser. Die Kabeltrommeln für den Profi von Schill HT .. TS3 und IT..TS3 werden ersetzt durch neue Varianten. Hier finden Sie die Übersetzungsliste, damit Sie auch in Zukunft die für Sie richtige robuste Schill Kabeltrommel finden und einsetzen können.

Kabeltrommel Ersatz für Schill HT ..TS3 und Schill IT..TS3

Kennen Sie schon: Spezialgummi Kabeltrommel GT 310.MD3USB2LED.40KS315 mit LED Leuchten-Set LIGGOO Modular XP2 von Schill

GT310.MD3USB2LED.40KS315_USB2-Ladebuchsen_40m_Kabel_H07RN-F_IP54_LIGGOO-LED-Leuchte_Beleuchtung_Kabeltrommel_Maschinensteckdosen_Stirnband_Ladekabel_iv-krause Schill

Mit dem Schill Kabeltrommel-Set GT 310.MD3USB2LED.40KS315 + LED Leuchten-Set LIGGOO  Modular XP2 bringen Sie Strom, Spannung und Licht auf Ihre Baustelle. Die extra robuste Spezialgummi Kabeltrommel GT 310.MD3USB2LED.40KS315 verfügt über 3 Stück 230 Volt Steckdosen mit Deckel, 2 x USB 2.0 Ladebuchsen und eine Halterung für die im Set enthaltenen LED Leuchte LigGoo. Set-Artikelnummer: 270 43 424…

Spezialgummi Kabeltrommel GT 310.MD3USB2LED.40KS315 mit LED Leuchten-Set LIGGOO Modular XP2 von Schill