• Lieferdatum entspricht dem Leistungsdatum. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag, sofort, ohne Abzug, auf unser unten genanntes Konto. Bitte nutzen Sie die Bestellnummer als Verwendungszweck. Bitte Achten Sie darauf, dass die Teilnahme der Schulung erst nach Geldeingang auf unserem Konto möglich ist. Seit 01.05.2000 ist das Gesetz zur Beschleunigung fälliger Zahlungen( BGB § 284) in Kraft. Diese Neuregelung lässt bei Geldschulden automatisch den Verzug eintreten, wenn der Schuldner 30 Tage nach Erhalt der Rechnung nicht bezahlt. Die gesetzliche Verzinsung von Forderungen beträgt 8,42%. Wir setzen dieses Gesetz seit dem 15.09.2000 umsetzen.