Schultze Einschraubheizkörper EHK

Einschraubheizkörper (EHK) von Schultze sind vielseitig verwendbare Elektroheizgeräte zum direkten Erwärmen flüssiger Medien. Im Wesentlichen bestehen die Geräte aus Heizelement, Schraubkopf (Nippel) und Anschlussgehäuse. Die Geräte werden in Behälter, Anlagen, Tanks, Kreisläufe und dergleichen eingeschraubt und erwärmen die zu beheizende Flüssigkeit.

Typische Beispiele sind Waschmaschinen, Spülmaschinen, Reinigungsbäder, Temperier-Behälter, Hydraulikanlagen u. ä. Die Geräte sind ausschließlich für industrielle und gewerbliche Zwecke konzipiert. Bei der Auswahl ist u. A. die für das jeweilige Medium zulässige spezifische Oberflächenbelastung zu beachten und bauseits zu prüfen. Nicht geeignet für emaillierte Behälter mit Schutz-Anode.

Alle Einschraubheizkörper werden mit Kabelverschraubung und Behälterdichtung geliefert.

Einschraubheizkörper G1 1/2

mit eingelöteten Rohrheizkörpern

Aufbau:

  • 3 Rohrheizkörper ∅ 8,5mm aus Edelstahl 1.4404 hart eingelötet in Nippel G1 1/2”
  • drehbares Edelstahl-Anschlussgehäuse
 
Anwendung:
  • überwiegend für Wasser und wässrige Lösungen

 

EHK G112A - Automatik

Der eingebaute Thermostat hält die Medium-Temperatur automatisch konstant. Die Einstellung kann stufenlos zwischen 0°C und 95°C erfolgen.

60mm unbeheizt - Wst. 1.4404 - Spannung: 230/400V 3(N) - Schutzart: IP65

Übersicht EHK G112A

EHK G112AB - Automatik + Begrenzer

Die eingebaute Regler-Begrenzer-Kombination hält die Medium-Temperatur automatisch konstant und schützt vor Überhitzung. Die Einstellung kann stufenlos zwischen 30°C und 80°C erfolgen, der Schutz-Temperatur-Begrenzer schaltet bei 100°C.

60mm unbeheizt - Wst.1.4404 - Spannung: 230/400V 3(N) - Schutzart: IP66

Übersicht EHK G112A

EHK G112U - Universal

Ausführung Universal ohne Regler, mit Edelstahlgehäuse und Fühler-Leerrohr

Temperaturregelung erfolgt bauseits

60mm unbeheizt - Wst. 1.4404 - Spannung: 230/400V 3(N) - Schutzart: IP66

Übersicht EHK G112U

Einschraubheizkörper G2"

mit auswechselbarem Heizeinsatz aus Keramik

Aufbau:

  • keramische Heizpatrone in Edelstahl-Mantelrohr ∅ 50mm, Wst. Nr. 1.4512 oder 1.4404. 2″ V2A-Nippel angeschweißt
  • Anschlussgehäuse aus PA6-GF30
  • schlagfest und ölbeständig
  • Schutzart: IP66/IP67
  • Unbeheizte Zone 50mm
  • Oberflächenbelastung: 1,5W/cm²
  • Anschluss: 230/400V
 
Anwendung:
  • überwiegend zum Beheizen von Hydrauliköl in Behältern, in denen der Austausch der Heizpatrone ohne Ablassen des Mediums möglich sein muss

50mm unbeheizt - Wst. 1.4512 - Spannung: 230/400V 3(N) - Schutzart: IP66/IP67

Übersicht EHK G2E

50mm unbeheizt - Wst. 1.4404 - Spannung: 230/400V 3(N) - Schutzart: IP66/IP67

Übersicht EHK G2A

Schultze-RiRo - Profi-Sortiment elektrischer Heizlösungen für Industrie &Gewerbe

Schultze RiRos sind zuverlässige Partner in fast allen denkbaren Anwendungen – sie zeichnen sich durch besondere Stabilität und problemlosen Anschluss aus. Die Rippenrohrheizöfen schützen Ihre empfindlichen Anlagen vor Frost. Schmutz, Feuchtigkeit oder Spritzwasser sind für Schultze RiRos kein Problem, denn die Gewerbe- und Industrieheizer entsprechen alle der Schutzart IP 66/67.

Besuchen Sie auch den dazugehörigen Download Bereich:

Download Bereich Schultze Schultze Hauptkatalog Lange hat man in der Wirtschaft auf schnelle, preiswerte Lösungen geschaut. Die tatsächlichen Kosten holen uns zunehmend wieder ein. Nicht zu bewältigende Abfälle bei gleichzeitigem Rohstoffmangel, steigende Kosten bei Wiederbeschaffungen, die Begrenztheit von Ressourcen. Nicht …

The current query has no posts. Please make sure you have published items matching your query.
Social Media Beiträge

Instagram

Youtube

Aktuelle Beiträge