Etherma Laminotherm

Ein Laminat- und Parkettboden hat besondere Anforderungen an die Heizung. Laminotherm von ETHERMA ermöglicht einen angenehm warmen Fußboden unter nahezu alle Arten von Parkett- und Laminatböden.

Laminotherm von ETHERMA eignet sich aufgrund der sehr geringen Aufbauhöhe (1,3mm) ideal für Sanierungen auf dem vorhandenen Estrich bzw. unter dem neuen Bodenbelag. Das Heizsystem wird schwimmend verlegt. Das verstärkte Aluminiumgewebe garantiert eine optimale Wärmeverteilung und verhindert die Bildung von “Hot Spots”.

Aufbau und Verlegung

Laminotherm kann wie bereits beschrieben auf dem Estrich verlegt werden. Sie erreichen ein optimales Ergebnis, wenn Sie zur Trittschalldämmung auf unser besonders beschichtetes Laminoflies zurück greifen. Sie können Laminotherm unter folgenden Bodenbelägen verwenden:

    • Kork bis zu einer maximalen Überdeckung von 10mm
    • Parkett bis zu einer maximalen Überdeckung von 15mm
    • Laminat bis zu einer maximalen Überdeckung von 9mm

Laminotherm als Set

Eine Regelung sollte bei einer Fussbodenheizung natürlich nicht fehlen. Etherma bietet Ihnen fertige Sets mit einem Regler, Fühlerschutzrohr und Installationsschutzschlauch. Es gibt 2 Set Varianten, zum einen in der Comfort Variante mit dem E-touch Eco und in der sehr leicht zu bedienenden und kostengüntigen Variante mit dem E-touch Basic

Etherma LMSU

Mit den Etherma Sets LMSU decken sie Flächen von 1,0 m² – 10,0m² ab.

Inhalt:

  • 1x Laminotherm 122-LM, 120 W/m²
  • 1x Schaltereinbauthermostat eTOUCH ECO
  • 1x Fühlerschutzrohr FSH-12
  • 2,5 m Installationsschlauch SS-12

Etherma LM Basic

Mit den Etherma Sets LM Basic decken sie Flächen von 1,0 m² – 10,0m² ab.

Inhalt:

  • 1x Laminotherm 122-LM, 120 W/m²
  • 1x Schaltereinbauthermostat eBASIC
  • 1x Fühlerschutzrohr FSH-12
  • 2,5 m Installationsschlauch SS-12
Etherma Planungssoftware

Mit der Planungssoftware Etherma ePLANNER planen und legen Sie die elektrische Heizmatte und die Infrarotheizung im Bad, Küche oder anderen Räumen für …

Vielleicht sind Sie an unseren dazu passenden Schulungen interessiert?

Heizen mit Strom, viel zu teuer!!! Oder doch nicht?

Die weit verbreitete Meinung zum Heizen mit Strom ist viel zu teuer. Doch das ist so nicht korrekt. Es kommt immer darauf an was beheizt werden soll und wie das Heizsystem ausgelegt ist. Elektro Heizungen werden vielfältig und für verschiedene Anwendungen verwendet. Ein möglicher Einsatzort ist zum Beispiel die Einfahrt zur Tiefgarage. Hier hält eine Freiflächenheizung die Einfahrt frostfrei und sorgt für Sicherheit. Wir sorgen mit unseren Kirchenbankheizkörpern, dass Sie in Ihrer Kirche nicht frieren. Wir statten aber auch ganze Einfamilienhäuser mit unseren Lava Infrarotheizungen aus und machen CO2 freies Heizen möglich.
Aktuelle Beiträge
Beha Amprobe

Beha-Amprobe IR 700 Serie

Beha-Amprobe präsentiert mit der Infrarotthermometerserie IR-700-EUR vier erschwingliche, digitale Infrarotthermometer mit einem Messbereich von -50°C – 1550°C mit Modellen für jeden Verwendungszweck, ob Heimwerker-, gewerbliche,

Mehr lesen
Beha Amprobe

Beha-Amprobe Stromzangenserie AMP

Beha-Amprobe präsentiert mit der Stromzangenserie AMP sechs erschwingliche, digitale Stromzangen mit Bereichsautomatik mit Modellen für jeden Verwendungszweck, ob Heimwerker-, gewerbliche, HLK-, Elektro- oder industrielle Anwendung. Die

Mehr lesen