Helios Flexpipe Plus

Mit dem Helios Flexpipe Plus System ist Helios noch flexibler geworden, es ist egal ob man mit Rund- oder Ovalrohr verlegt oder beides kombinieren möchte. Helios macht es möglich und schafft damit höchstmögliche flexibilität für Ihr Bauvorhaben.

 

Ein System für alle

flexpipe wird flexpipeplus

  • Das flexible Rundrohr FRS-R 75 wird durch das raumsparende Ovalrohr FRS-R 51 perfekt ergänzt.
  • Identische hydraulische Querschnitte und Druckverluste ermöglichen den
  • beliebigen Wechsel von und- auf Ovalrohr.
  • Engste Biegeradien und die bewährte glatte, antistatische Innenoberfläche sind beiden Rohren gemeinsam

 

Wand und Deckenauslass

  • Ob für den Massiv-, Holz- oder Fertighausbau.
  • Ob in der Betondecke, auf dem Rohfußboden, in der Wand oder in der abgehängten Decke.
  • In jeder Phase des Baufortschritts.
    Vertikale und horizontale Übergangsstücke erlauben jede beliebige Rund/Oval-, Oval/Oval-, Rund/Rund-Kombination für maximale Flexibilität
    Mit nur 60 mm hohen Rohranschluss stutzen passt der ovale Decken-/Wandkasten selbst in schlankste Wandkonstruktionen.
    Das innovative Helios Befestigungssystem garantiert die einfache und schnelle Montagen Wand und Decke
  • Der robuste Anschlusskasten kann wie das Rundrohr problemlos in der Betondecke vergossen werden.
  • Dichtring und Fixierungsklammern sorgen für eine luftdichte und ausreißsichere Verbindung von Rohr und Deckenkast

 

Verteiler und Verbindungsstücken

  • Ein durchdachtes Verteilerkonzept bietet für jede Installationsumgebung die passende Lösung.
  • Alle Stutzenanschlüsse an den Verteilern sind frei wählbar stirnseitig, um 90° versetzt oder kombiniert.
  • Je nach Anforderung ist eine Mischbelegung mit runden und ovalen Einzelstutzen möglich

 

Bodenkasten

  • Ob Parkett, Fliese oder Laminat – dank des integrierten Höhenausgleiches fügt sich der Wand-/ Boden kasten schwellenfrei in jeden Bodenbelag ein.
  • Stabil und formschön integriert sich das Designbodengitter aus Edelstahl harmonisch in jedes Wohnambiente.
  • Aus robustem Kunststoff gefertigt, greift auch der Wand-/Bodenkasten mit einstellbarem Volumenstrom das Rund-Oval-Kombinationsprinzip auf.

 

Flexpipe Verteilerkästen

Die speziell für den 90° Einbau entwickelten Multiverteilerkästen ergänzen das flexpipe plus Verteilerkonzept perfekt. Die kompakte, robuste Konstruktion erlaubt unterschiedlichste Installationsarten in allen Bauphasen. Die umlaufen den Stutzenöffnungen und das Einzelstutzenkonzept sorgen für die in der Baupraxis erforderliche Montageflexibilität. Sowohl Rund- als auch Ovalrohr können von allen Seiten an den Verteiler angeschlossen werden. Platzsparend und nahezu unsichtbar können die Multiverteiler selbst in der Betondecke montiert werden. Durch den direkten Anschluss der Lüftungsrohre am Verteilerkasten entfällt das Ausfädeln aus der Decke. Das erleichtert die Montage und spart Platz im Technikraum Ist die Betondecke bereits fertiggestellt, gewährleisten die Multiverteiler durch die Integration in den Fußbodenaufbau einen bodenebenen Anschluss des flexpipe plus Ovalrohres Eine zusätzliche Fußbodenaufbauhöhe ist in der Regel nicht erforderlich. Auch nach der Verlegung des Estrichs bieten die Multiverteiler interessante Installationslösungen. So lassen sie sich in die Wandkonstruktion oder auch davor integrieren. Durch den 90°-Anschluss werden die Rohre direkt unter der Decke geführt und mit geringstmöglichen Deckenabhängungen montiert

Bedienmöglichkeiten der Multizonebox

Ob rund oder oval, ob ein oder zwei flexpipe plus Rohre, es gilt: 1 Rohr = 30 m³/h, 2 Rohre = 60 m³/h. Das macht die Planung und Installation denkbar einfach, DIN-sicher und flexibel. Die bewährte sternförmige Verlegung minimiert den Einsatz von Formteilen und erspart Telefonie schalldämpfer. Für eine optimale Akustik sorgen zudem strömungsoptimierte, druckverlustarme Kunststoff-Anschlusskomponenten in DN 125. Alle Bauteile werden einzeln verpackt angeliefert und bis zur Inbetriebnahme durch Verschlussdeckel vor Verschmutzungen geschützt. Das durchdachte flexpipe plus Formteilekonzept bietet für jede Anwendung die optimale Lösung und überzeugt den noch durch eine überschaubare Teile-Vielfalt: Alle Zu- und Abluftkomponenten sind beispielsweise identisch. Das schließt Verwechslungen aus, bringt Sicherheit auf der Baustelle und garantiert eine platzsparende Lagerung. Passgenau. Integrierte Höhenmarken für zeitsparendes Einkürzen der Ventil Anschlussstutzen auf die gewünschteLänge.Stabil. Kippschutz zur Auflage des Decken-/Wandkastens. Praktisch. Befestigungslasche zur schnellen und sicheren Fixierung. Sicher. Rote Fixierungsklammern signalisieren auf einen Blick die ausreiß- und verrutschsichere Befestigung aller Verbindungsstellen. Bei Bedarf mit einem Handgriff wieder lösbar

Wand-/Bodenkasten:

Robuster Wand-/Bodenkasten aus Kunststoff mit integrierten Ovalrohranschlüssen für bis zu zwei ovale flexpipe plus Lüftungsrohre zur Montage in der Zwischenwand oder auf dem Rohfußboden. Mit einzigartigem Einsatz zur Luftmengenregulierung.

Design-Wandgitter:

Die formschönen Wandgitter in drei edlen Designs (Edelstahl oder signalweiß beschichtet) fügen sich perfekt in das Raumambiente ein und sorgen für angenehm zugfreies Einströmen der Zuluft. Bodengitterrahmen für problemlosen bodenebenen Einbau. Mit vertikalem bzw. horizontalem Ausgleichsmechanismus für die schnelle und einfache Anpassung an verschiedene Bodenbelagshöhen bzw. für die Ausrichtung zur Wand oder Fensterflucht.

Rund oder Oval ist egal

Mit flexpipe plus gibt es endlich ein Luftverteilsystem, das die echte Kombination von Rund- und Ovalrohr ermöglicht. Ohne aufwändige Anpassungen und Kompromisse. Das neue Ovalrohr verfügt über den gleichen hydraulischen Querschnitt und Druckverlust wie das bewährteflexpipe ® Rundrohr. So kann jederzeit von rund auf oval gewechselt werden, wenn niedrige Bauhöhen dies erfordern. Muss üblicherweise zwischen Rund- oder Ovalsystem entschieden werden, so setzen Sie bei Helios einfach auf ein System: Mit flexpipe plus haben Sie jederzeit die ideale und wirtschaftlichste Option im Zugriff. Und das Schönste dank identischer Querschnitte verhält sich beim flexpipe plus Rund- und Ovalrohr alles gleich: Von der Planung und Auslegung über die Montage und Einregulierung bis hin zur Wartung ist kein Umdenken erforderlich. Eine aufwändige Bevorratung und das schwierige Handling verschiedener Systeme entfallen. flexpipe plus überzeugt durch kleinstmögliche Teile-Vielfalt und Komplexität zu Gunsten größtmöglicher Flexibilität.

Rundrohr FRS-R 75

Zur Verlegung in der Betondecke Äußerst flexibel und dennoch robust, wird das bewährte flexpipe ® Rundrohr direkt in der Betondecke verlegt. Engste Biegeradien erlauben schwierigste Leitungsführungen auf einfache, kostengünstige Weise. Das doppelwandige Rohr besteht aus einem hochwertigen, lebensmittelechten PE. Die glatte, antistatische Innenoberfläche verhindert wirkungsvoll das Anhaften von Staubpartikeln und garantiert niedrige Strömungswiderstände. Rundrohr FRS-R 75 Zur Verlegung in der Betondecke Äußerst flexibel und dennoch robust, wird das bewährte flexpipe ® Rundrohr direkt in der Betondecke verlegt. Engste Biegeradien erlauben schwierigste Leitungsführungen auf einfache, kostengünstige Weise. Das doppelwandige Rohr besteht aus einem hochwertigen, lebensmittelechten PE. Die glatte, antistatische Innenoberfläche verhindert wirkungsvoll das Anhaften von Staubpartikeln und garantiert niedrige Strömungswiderstände.

Ovalrohr FRS-R 51

Zur Verlegung auf dem Rohfußboden Das Ovalrohr ergänzt das runde flexpipe® Rohr perfekt und kommt dann zum Einsatz, wenn niedrige Bauhöhen dies erfordern. Mit nur 51 x 114 mm eignet es sich ideal für die platzsparende Verlegung auf dem Rohfußboden in der Dämmebene. Die punktsymmetrische Bauform ermöglicht eine flexible Verlegung in jede Richtung ohne umständliche Verwendung von Adapterstücken.

 
 
Mehr Informationen zu diesen Artikeln finden Sie in unserem Helios Downloadbereich:
 

Helios Ventilatoren

Helios, einer der führenden europäischen Hersteller der Ventilatorentechnik, bietet ein außergewöhnlich großes, abgestuftes Serien-Programm in allen Druck- und Leistungsbereichen sowie Sonderkonstruktionen. Über 3.000 katalogmäßige Geräte-Typen machen es leicht, auch für ausgefallene Wünsche und komplizierte Betriebsbedingungen die passende Lösung zu finden.

Besuchen Sie auch den dazugehörigen Download Bereich:

Download Bereich Helios Helios Hauptkatalog 5.0   Helios ist ein Deutscher Hersteller für Lüftungsanlagen von klein bis groß. Luft ist das Lebensmittel was wir am meisten konsumieren und das 24 Stunden am Tag. Helios hilft nicht nur Ihr Gebäude vor …

Mit der Planungssoftware Helios Air1Select für kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung mit Luftvolumen von 500m³ bis 15.000m³/h können Sie in kürzester Zeit eine komplette Auslegung für Ihr Lüftungs-Projekt durchführen. Helios Air1 …

GigaBoxen sind wahre Multifunktionstalente, die nahezu grenzenlose Flexibilität in vielfältigen Einsatzbereichen bieten. Kompakte Rahmenkonstruktion und montagefreundliches Zubehör ermöglichen durch einfaches Umsetzen der Gehäusepaneele eine variable und damit optimale Anpassung an …

Der elektrische Druckdifferenz-Regler für EC- und AC-Ventilatoren EDR (Artikel 1437) von Helios kann folgende Druckbereiche überwachen: 0-1.000 Pa, 0-500 Pa, 0-300 Pa, 0-200Pa Über den Analogen 0-10 V-Ausgang lassen sich …

Aktuelle Beiträge
Beha Amprobe

Beha-Amprobe IR 700 Serie

Beha-Amprobe präsentiert mit der Infrarotthermometerserie IR-700-EUR vier erschwingliche, digitale Infrarotthermometer mit einem Messbereich von -50°C – 1550°C mit Modellen für jeden Verwendungszweck, ob Heimwerker-, gewerbliche,

Mehr lesen
Beha Amprobe

Beha-Amprobe Stromzangenserie AMP

Beha-Amprobe präsentiert mit der Stromzangenserie AMP sechs erschwingliche, digitale Stromzangen mit Bereichsautomatik mit Modellen für jeden Verwendungszweck, ob Heimwerker-, gewerbliche, HLK-, Elektro- oder industrielle Anwendung. Die

Mehr lesen