Heizen mit Strom, viel zu teuer!!! Oder doch nicht?

Die weit verbreitete Meinung zum Heizen mit Strom ist viel zu teuer. Doch das ist so nicht korrekt. Es kommt immer darauf an was beheizt werden soll und wie das Heizsystem ausgelegt ist.

Elektro Heizungen werden vielfältig und für verschiedene Anwendungen verwendet. Ein möglicher Einsatzort ist zum Beispiel die Einfahrt zur Tiefgarage. Hier hält eine Freiflächenheizung die Einfahrt frostfrei und sorgt für Sicherheit. Wir sorgen mit unseren Kirchenbankheizkörpern, dass Sie in Ihrer Kirche nicht frieren. Wir statten aber auch ganze Einfamilienhäuser mit unseren Lava Infrarotheizungen aus und machen CO2 freies Heizen möglich.

Inhalt und Themen

Folgende Themen sind Inhalt des Workshops:

  • Etherma Produktübersicht
  • Wo wird eigentlich mit Strom geheizt?
  • Funktionsweise einer Infrarotheizung
  • Auswahl und Positionierung einer Infrarotheizung
  • Kombinationsmöglichkeiten der Infrarotheizung mit Brauchwasserwärmepumpen
  • Projekte mit dem ePlaner erstellen
  • KFW 55 was wird benötigt
 

Ziel des Seminars es einen Überblick über die Möglichkeiten des Heizens mit Strom zu gewinnen und Heizungsanlagen korrekt auslegen zu können.

Etherma Workshop: Heizen mit Strom

0,00  zzgl. MwSt.

Etherma – Geniale Wärme

Seit über drei Jahrzehnten befasst sich ETHERMA mit der Planung und Produktion von elektrischen Flächenheizsystemen. Die hierbei gewonnene Erfahrung und ständige Weiterentwicklung ist die Garantie für die technische Reife und hervorragende Qualität aller Produkte. Die Produktpalette umfasst die Aspekte: Gesundes heizen, Voll- bzw. Zusatzheizung, energiesparendes und effektives heizen sowie intelligente Regelung für Kostenersparnis. Als Spezialist für elektrische Flächenheizungen und Heizsysteme liefert ETHERMA ein maßgeschneidertes, kundenorientiertes Leistungspaket, mit allem Know-how, das Sie dafür brauchen. Und mit der perfekten Ausführungsplanung, die Ihnen viel Zeit und Geld erspart.