Revolution in der Netzqualitätsanalyse mit den dreiphasigen Netz- und Stromversorgungsanalysatoren Fluke Serie 1770

Revolution in der Netzqualitätsanalyse mit den dreiphasigen Netz- und Stromversorgungsanalysatoren Fluke Serie 1770

Entdecken Sie die Zukunft der Netzqualitätsanalyse mit den Fluke 1770 Analysatoren. Diese Alleskönner bieten eine nie dagewesene Flexibilität und Effizienz in der Messung und Analyse von Netzqualitätsproblemen. Mit automatischer Datenerfassung, intuitiver Bedienung und direkter Stromversorgung über den Messkreis heben die Fluke 1770 Geräte die Netzanalyse auf ein neues Level.

Ob es um die Erfassung von Transienten bis zu 8 kV, Oberschwingungen bis zu 30 kHz oder um präzise Spannungs-, Strom- und Leistungsmessungen geht – die Fluke 1770 Serie lässt keine Wünsche offen. Mehr als 500 Parameter werden automatisch erfasst, sodass Sie stets die richtigen Daten zur Hand haben. Die beiliegende Fluke Energy Analyze Plus Software macht die Auswertung und Berichterstellung zum Kinderspiel.

Diese Netzqualitätsanalysatoren sind nicht nur extrem zuverlässig, sondern auch benutzerfreundlich und mobil einsetzbar. Sie eignen sich für vielfältige Anwendungen – von Energieverbrauchsstudien über Lastprüfungen bis hin zur Störungsanalyse. Dank des kompakten Designs und vielseitiger Anschlussoptionen, inklusive WLAN und Mobilfunk, sind die Geräte ideal für den Einsatz vor Ort.

Fluke Dreiphasige Netzqualitätsanalysatoren Serie 1770

Die Fluke Serie 1770 vereint Fehlersuchfunktionen mit zuverlässigen Analyse- und Protokollierungsfunktionen in einem bedienungsfreundlichen Handgerät, das auch direkt über den Messkreis mit Strom versorgt werden kann. Somit bieten die Geräte als Serie an dreiphasigen Netzqualitätsanalysatoren eine fortschrittliche Lösung zur Messung und Analyse der Netzqualität in verschiedensten Umgebungen.

Diese Geräte sind speziell für die automatische Erfassung wichtiger Daten zur Netzqualität konzipiert, die sofort nach Beginn einer Messung ohne umfangreiche Einstellungen oder Auswahlvorgänge erfasst werden. Mit einer intuitiven Bedienoberfläche ermöglichen die Analysatoren einen schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Messgrößen wie V/A/Hz, Leistung, Spannungseinbrüchen und -überhöhungen, Oberschwingungen oder dem Zustand der Netzqualität. Sie bieten auch die Fähigkeit, schädliche Hochgeschwindigkeits-Transienten zu erfassen, um potenzielle Ausfälle von Geräten zu verhindern.

In Verbindung mit der Software Fluke Energy Analyze Plus, ist eine umfassende Analyse und einfache Berichterstellung ermöglicht, einschließlich automatischer Berichte gemäß Industrienormen wie EN 50160, IEEE 519 und GOST 33073. Mit einer Vielzahl von Anwendungen, von Energieverbrauchsstudien bis hin zu Oberschwingungsmessungen und der Erfassung von schnellen Transienten, sind diese Analysatoren für eine breite Palette von Industrien geeignet, darunter solche mit erneuerbaren Energien und Elektrofahrzeugen. Sie erfüllen internationale Normen und bieten die für Fluke typische Genauigkeit und Zuverlässigkeit.

Wir haben uns auch ausführlicher, mit dem Gerät auf unserem YouTube Kanal beschäftigt:

YouTube player

ParameterDetails
Spannungseingänge4 Eingänge 3 Phasen und Neutralleiter bezogen auf Schutzleiter PE (5 Anschlüsse)
Messkategorien1000 V CAT III/600 V CAT IV
Maximale Eingangsspannung1000 Veff/1000 V DC (1700 Vspitze)
NennspannungsbereichVariabel (50 V – 1000 V), 1000 Veff/1000 V DC (1700 V Spitze)
Eingangsimpedanz10 MΩ zwischen P-P und P-N, 5 MΩ zwischen P-PE und N-PE
BandbreiteDC bis 30 kHz
Auflösung24-Bit-Synchronabtastung
Abtastfrequenz80 kS/s bei 50/60 Hz
Skalierung1:1 variabel
Spannungstransienten Messbereich± 8 kV
Spannungstransienten Abtastrate1 MS/s, 20 MS/s (modellabhängig)
Stromeingänge4 Eingänge (automatische Bereichsauswahl)
Strombereich AC1 A bis 1500 A
Strombereich DC20 A bis 2000 A
Eingangsspannung Stromzange50 mV/500 mV
Eingangsspannung Rogowski-Spule15 mV/150 mV
Eingangsimpedanz11 kΩ
Hilfseingänge (Aux) Anzahl der Eingänge2
Hilfseingänge (Aux) Eingangsbereich0 V DC bis ± 10 V DC
Hilfseingänge (Aux) Eingangsimpedanz292 MΩ
Hilfseingänge (Aux) Skalierungsfaktormx + b (Verstärkung und Offset)
Hilfseingänge (Aux) AnzeigeeinheitenKonfigurierbar (z.B. °C, psi, m/s)
Spannungseingänge4 Eingänge (3 Phasen + Neutral)
Datenspeicher8 GB intern / MicroSD-Karte mit 32 GB (modellabhängig)
Genauigkeit der EchtzeituhrIntern: ±3 ppm, GPS: <1 ms zu UTC
Trendintervall1 Sek. bis 30 Min. einstellbar
Mittelungsintervall für Min/Max-WerteHalber Zyklus eines Effektivwerts (20 ms bei 50 Hz)
SchnittstellenEthernet, USB Typ A & C, WLAN/BLE, LTE/4G, GPS

 

Wichtigste MerkmaleDreiphasige Netz- und Stromversorgungsanalysatoren der Serie 1770
Spannungseingänge
Anzahl der Eingänge4 Eingänge, 3 Phasen und Neutralleiter bezogen auf Schutzleiter PE (5 Anschlüsse)
Messkategorien1000 V CAT III/600 V CAT IV
Maximale Eingangsspannung1000 Veff/1000 V DC (1700 Vspitze)
NennspannungsbereichSternschaltung und einphasig: variabel (50 V – 1000 V) Dreieck: Variabel (100 V – 1000 V)
Konform gemäß IEC 61000-4-30 Klasse A für die Nennspannungen (Vdin) 100 V – 690 V
Eingangsimpedanz10 MΩ zwischen P-P und P-N, 5 MΩ zwischen P-PE und N-PE
BandbreiteDC bis 30 kHz für Netzqualitätsmessungen, ausgenommen Transienten
Auflösung24-Bit-Synchronabtastung
Abtastfrequenz80 kS/s bei 50/60 Hz
Skalierung1:1, variabel für den Einsatz von Spannungswandlern
Spannungstransienten
Messbereich± 8 kV
Abtastrate1775: 1 MS/s
1777: 1 MS/s, 20 MS/s
BandbreiteDC bis 1 MHz
TriggerEinstellbarer Triggerpegel; Triggerung bei HF-Komponenten > 1,5 kHz
Auflösung14-Bit-Synchronabtastung
Stromeingänge
Anzahl der Eingänge4 Eingänge (3 Phasen und Neutral), automatische Bereichsauswahl für angeschlossenen Stromsensor
BereichAC1 A bis 1500 A mit i17XX-FLEX1500 12
1 A bis 1500 A mit i17XX-FLEX1500 24
3 A bis 3000 A mit i17XX-FLEX3000 24
6 A bis 6000 A mit i17XX-FLEX6000 36
40 mA bis 40 A mit Stromzange i40s-EL 4 A bis 400 A mit Stromzange i400s-EL
DC20 A bis 2000 A mit Stromzange 80i-2010-EL
BandbreiteDC bis 30 kHz
Auflösung24-Bit-Synchronabtastung
Abtastfrequenz80 kS/s bei 50/60 Hz
Skalierung1:1, variabel
EingangsspannungStromzange: 50 mV/500 mVeff; Scheitelfaktor (CF) 2,8
Rogowski-Spule: 15 mV/150 mVeff bei 50 Hz, 18 mV/180 mVeff bei 60 Hz; Scheitelfaktor (CF) 4 alle im Nennbereich der Stromzangen
Eingangsimpedanz11 kΩ
Hilfseingänge (Aux)
Kabelgebundene Verbindung mit Adapter 17xx-AUX
Anzahl der Eingänge2
EingangsbereichDirekt: 0 V DC bis ± 10 V DC 0 V bis 1000 V DC
EingangsimpedanzDirekt: 2,92 MΩ
SkalierungsfaktorFormat: mx + b (Verstärkung und Offset), vom Anwender konfigurierbar
AnzeigeeinheitenVom Anwender konfigurierbar (bis zu 8 Zeichen, beispielsweise °C, psi oder m/s)
Wichtigste MerkmaleDreiphasige Netz- und Stromversorgungsanalysatoren der Serie 1770
Datenerfassung Spannung und Strom
EingangsnetzfrequenzDC, 50/60 Hz ± 15 % (42,5 Hz … 57,5 Hz, 51 Hz … 69 Hz)
Topologien1-Phase, 1-Phase IT, Hilfsphase, 3-Phasen Dreieckschaltung, 3-Phasen Sternschaltung IT, 3-Phasen Aron/Blondel (2-Element-Dreieck), 3-Phasen Dreieck „open leg“, 3-Phasen Dreieck „high leg“
DatenspeicherFluke 1773/1775: 8 GB intern (erweiterbar mit microSD-Karte) Fluke 1777: MicroSD-Karte mit 32 GB (installiert)
SpeicherkapazitätTypisch für 10 Protokollierungssitzungen von 8 Wochen mit 1-minütigen Intervallen und 100 Ereignissen ausreichend.
Die Anzahl der möglichen Protokollierungssitzungen und der Protokollierungszeitraum sind von den Anforderungen des Anwenders abhängig.
Genauigkeit der EchtzeituhrIntern: 3 ppm (0,26 s pro Tag, 8 s pro Monat)
NTP (Internetzeit): Abhängig von der Internet-Latenz, in der Regel < 0,1 s absolut zu UTC GPS: < 1 ms absolut zu UTC
Trendintervall
Gemessene ParameterSiehe Bedienungsanleitung
TrendintervallVom Anwender einstellbar: 1 Sek., 3 Sek., 5 Sek., 10 Sek., 30 Sek., 1 Min., 5 Min., 10 Min.,
15 Min., 30 Min.
Mittelungsintervall für Min/Max-WerteSpannung, Strom: Halber Zyklus eines Effektivwerts   (20 ms bei 50 Hz, 16,7 ms bei 60 Hz) Aux, Leistung: 200 ms
Gesamte harmonische Verzerrung (THD)THD bei Spannung und Strom wird an 50 Oberschwingungen berechnet
Netzqualitätsmessungen
Gemessene ParameterSiehe Bedienungsanleitung
Oberschwingungen0. bis 50.
% Grundschwingung und Effektivwert für Spannung, Strom und Leistung Phasenwinkel für Spannung und Strom bis h11
Zwischenharmonische Oberschwingungen0. bis 50.
% Grundschwingung und Effektivwert für Spannung und Strom
Supraharmonische Oberschwingungen2–9 kHz mit 200 Hz-Bins
9–30 kHz mit 2 kHz-Bins Effektivwert für Spannung und Strom
Messmethode für OberschwingungenGruppierte, untergruppierte und einzelne harmonische Spektralanteile gemäß IEC 61000-4-7. Automatisch ausgewählte Methode, basierend auf dem konfigurierten Netzqualitätsstandard oder vom Anwender konfigurierbar
Gesamte harmonische Verzerrung (THD)Berechnet auf bis zu 50 Oberschwingungen (abhängig vom gewählten Netzqualitätsstandard)
Rundsteuersignale2 Frequenzen im Bereich von 110 Hz bis 3000 Hz
EreignisseSpannungEinbruch, Überhöhung, Unterbrechung, schneller Spannungswechsel, Rundsteuersignale, Signalabweichung, Transienten
StromEinschaltstrom
Getriggerte AufzeichnungenHalbperioden-Effektivwert von Spannung und Strom für 10 s Wellenform von Spannung und Strom für 10/12 Zyklen
Rundsteuersignale: 200 ms Effektivwert der Netzsignalisierungsspannung bis zu 120 s Transienten: Signalform der Spannung
(Fluke 1777: 1 MS/s oder 20 MS/s, 500.000 Punkte, Fluke 1775: 1 MS/s, 25.000 Punkte)
Konformität gemäß Normen
StromversorgungIEEE 1459
OberschwingungenIEC 61000-4-7: Klasse 1
IEEE 519 (kurzzeitige und sehr kurzzeitige Oberschwingungen)
FlickerIEC 61000-4-15, Klasse F1
NetzqualitätIEC 61000-4-30 Klasse A, IEC 62586 PQI-A-PI
Einhaltung der NetzqualitätEN 50160 + GOST + NEQUAL + NETCODE + FOL
Wichtigste MerkmaleDreiphasige Netzqualitätsanalysatoren der Serie 1770
Schnittstellen
Ethernet1 Gbit/s 1000BASE-T
USB Typ AUSB 2.0 High Speed für USB-Flash-Laufwerke zur Übertragung von Messdaten, für Firmware-Updates und Lizenzinstallation. Max. Versorgungsstrom: 500 mA
USB-CUSB 2.0 High Speed für Datendownload auf PC und Kalibrierung (erfordert Kabel für USB Typ A auf USB-C oder für USB-C auf USB-C)
Hilfsstromversorgung für den Analysator
(erfordert USB-C-Netzadapter PD 2.0 oder höher mit Unterstützung für 9 V 1,8 A) USB 3.0 Super Speed für USB-C-Flash-Laufwerke zur Übertragung von Messdaten, für
Firmware-Updates und Lizenzinstallation. Max. Versorgungsstrom: 900 mA
WLAN/BLE-Modul1802.11 AC 2,4 GHz/5 GHz, Unterstützung für gleichzeitigen Zugangspunkt und Client-Modus Bluetooth 5.0/BLE
Antenne: Intern und extern2
LTE/4G-Modul3LTE-A Kat. 12
Weltweite Abdeckung für LTE-A und UMTS/HSPA+ Antenne: Extern2
GPSMCX-Anschluss zum Anschluss einer GNSS-Antenne für GPS/GLONASS2
ModellBeschreibung
i17XX-FLEX1.5KIPFLUKE-17XX flexibler Stromsensor 1500 A, 24"/60 cm, Schutzart IP 65
i17XX-FLEX3KIPFLUKE-17XX flexibler Stromsensor 3000 A, 24"/60 cm, Schutzart IP 65
i17XX-FLEX6KIPFLUKE-17XX flexibler Stromsensor 6000 A, 36"/90 cm, Schutzart IP 65
FLUKE I40S-EL3XStromzangensatz 40 A, 3 Stück
FLUKE I400S-ELStromzange 400 A
FLUKE 80i-2010s-ELStromzange 2000 A AC/DC
MP1-3R/1BMagnetische Tastköpfe für 4-mm-Bananenstecker, 3 x rot/1 x schwarz
FTP17XXPQSatz mit Tastköpfen mit Sicherungen, 3 x rot/1 x schwarz
FLUKE-174X-MA-C8Adapter für Wandsteckdose
i17XX-FLEX5M-EXTVerlängerungskabel, FLUKE-17XX IFLEX, 5 m
FLUKE-177X WIFI/BLE ModuleWLAN/BLE-Modul
BP1770Akkusatz (50 °C Umgebungstemperatur)
FLUKE-17XX AUXAUX-Eingangsadapter
BLACK SOFT CASEGepolsterte Tragetasche, schwarz, Art. Nr. 5307472
FLUKE-1777 HARDCASEHartschalenkoffer mit Schutzart IP 67 mit Rädern, Art. Nr. 5307460
FLUKE-PQ400Schaltschrank-Durchführung

Gerätevergleich

Anwendungsgebiete
1773
1775
1777
Energieverbrauchsstudien und Lastprüfungen
Oberschwingungsmessungen
Störung durch Auslösung von Leistungsschaltern
 
Studien der Netz- und Stromversorgungsqualität
 
Erkennung von Geräteausfällen aufgrund von Transienten
 

Lieferumfang

Menge
Modell
FLUKE- 1773
FLUKE- 1773/ BASIC
FLUKE- 1775
FLUKE- 1775/ BASIC
FLUKE- 1777
FLUKE- 1777/ BASIC
1
FLUKE 1773 Netzqualitätsanalysator
 ✔
 ✔
 
 
 
 
1
FLUKE-1775 Netzqualitätsanalysator
 
 
 ✔
 ✔
 
 
1
FLUKE-1777 Netzqualitätsanalysator
 
 
 
 
 ✔
 ✔
4
I17XX-FLEX1500 24 iFlex 1500A 24″ (2,0 m) Stromsensoren
 ✔
 
 ✔
 
 ✔
 
1
FLUKE-17XX Spannungsmessleitung, Flachkabel, 3 Phasen+N
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
4
AC285 Krokodilklemmen, schwarz
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
1
AC285 Krokodilklemme, grün
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
1
USB-C-Kabel, 1 M, schwarz
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
1
Netzkabel
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
1
FLK-17XX 0.18M Messleitungssatz
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
1
Grüne Messleitung
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
1
MP1-3R/1B Satz magnetische Messspitzen für 4-mm-Bananen- Stecker, 3 x rot/1 x schwarz
 
 
 ✔
 
 ✔
 
1
FLUKE-174X-HANGER magnetisches Aufhängeset
 
 
 ✔
 
 ✔
 
1
FLUKE-177X-4204 WLAN/BLE-Modul
 
 
 ✔
 
 ✔
 
1
Leitungsmarkierungssatz (für Spannung und Strom)
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
1
FLUKE-174X-MA-C8 Adapter für Wandsteckdose
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
1
Kalibrierunterlagen
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
 ✔
1
C177X schwarze gepolsterte Tragetasche, Art. Nr. 5307472
 
 
 ✔
 ✔
 
 
1
FLUKE-1777 Hartschalenkoffer, gelb, Art. Nr. 5307460
 
 
 
 
 ✔
 ✔

Produktübersicht

Artikel Nr.
Modell
Beschreibung
5117269
FLUKE-1773
Fluke 1773 Netzqualitätsanalysator
5272757
FLUKE-1773/BASIC
Fluke 1773/Basic Netzqualitätsanalysator (ohne Stromsensoren)
Artikel Nr.
Modell
Beschreibung
5117278
FLUKE-1775
Fluke 1775 Netzqualitätsanalysator
5272784
FLUKE-1775/BASIC
Fluke 1775/Basic Netzqualitätsanalysator (ohne Stromsensoren)
5586801
FLUKE-1775/FPC EU
Dreiphasiger Netzqualitätsanalysator Fluke 1775 mit 1-Jahres-Premium-Care-Paket
Artikel Nr.
Modell
Beschreibung
5126630
FLUKE-1777
Fluke 1777 Netzqualitätsanalysator
5272819
FLUKE-1777/BASIC
Fluke 1777/Basic Netzqualitätsanalysator (ohne Stromsensoren)
5586812
FLUKE-1777/FPC EU
Dreiphasiger Netzqualitätsanalysator Fluke 1777 mit 1-Jahres-Premium-Care-Paket
5596830
FLUKE-1777/FPC3
Dreiphasiger Netzqualitätsanalysator Fluke 1777 im Paket mit 3 Jahren Premium Care

Interessante Dokumente zum Thema und mehr bei uns im Downloadbereich des Herstellers:

Download Bereich Fluke Fluke Produktübersicht 2023 Die neuesten Innovationen und Entwicklungen aus der Welt der Fluke Messgeräte Willkommen zur Fluke Produktübersicht 2023, in der Sie einen umfassenden Einblick in das vielfältige Angebot an Fluke Messgeräten erhalten. Hier werden Ihnen die wichtigsten und neuesten Fluke Produkte im direkten Vergleich vorgestellt, um

Vielleicht sind Sie an unseren dazu passenden Schulungen interessiert?

Vielleicht sind Sie auch an folgenden Beiträgen interessiert?

Proinstall Serie Beha Proinstall 100D und Proinstall 200D Die Beha Proinstall Serie ist eine Reihe von batteriebetriebenen Multifunktions-Installations- & Anlagentestern. Sie umfasst die Geräte Beha Proinstall 100D und Proinstall 200D …

Stand Anfang November 2021 weist die Bundesnetzagentur für Deutschland 41.993 Normal- und 7.214 Schnellladepunkte aus, die öffentlich zugänglich sind. Das entspricht etwa 1,7 Ladepunkten pro 1.000 Einwohnern. „Gerade bei öffentlichen …

Isolationswiderstand Messen & Prüfen in elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln | Isolationsmessung richtig durchführen Sie wollen wissen wie man die Isolationsmessung an elektrischen Anlagen und an elektrischen Geräten richtig Messen und …

Nach oben