Helios Abluftelemente AE – AE GB – AE GBE – AE B – AE Hygro

Abluftelemente erfüllen die geforderte Funktion nur dann optimal, wenn sie auf die Aufgabenstellung abgestimmt sind.

Zur Auswahl stehen Elemente mit konstantem Volumenstrom, mit und ohne Bedarfslüftung, mit Zeit-, Bewegungs- oder Feuchtesteuerung.

Abluftelement AE

Einsatz

Die Abluftelemente mit selbstregelnder Volumenstrom-Konstanthalterung sind die ideale Bauteile zur Entlüftung von Küche, Bad und Toilette für Zentrallüftungssysteme im Wohnungsbau.

Vorteile

  • konstanter Volumenstrom zwischen 40 und 160 Pa
  • einregulieren bzw. abgleichen der Anlage entfällt
  • hochwertige Konstruktion in aerodynamischer Form mit niedrigen Schallwerten
  • Überdeckung und optimierte Höhe des Einströmringes vermeiden Schmutzränder
  • leichte Reinigung ohne das Risiko einer Luftmengenänderung

Ausführung

  • Einbaufertiges Abluftelement mit Einbauring
  • aus weißem Kunststoff
  • zum Einschub in Rohre mit ND 125mm
  • Lippendichtung am Einbauring zur Vermeidung von seitlicher Falschluft
  • Verschmutzungen im Umfeld werden dadurch minimiert

Funktion

Es bewirkt einen konstanten Volumenstrom bei unterschiedlichen Druckverhältnissen zwischen 40 und 160 Pa.

Lieferweise

Jedes Element inkl. Einbauring in einem separatem Polybeutel

Montage

  • geeignet für Wand- und Deckeneinbau
  • Einbauring mittels Schrauben an Rohr- oder Wandöffnung befestigen und Abluftelement einschieben
  • für gleichmäßige Ab- und Zuströmung ist eine gerade Rohrstrecke von mind. 300mm erforderlich

Zubehör

  • Schalldämpfer AESD (Artikel: 2059) zum Einschub hinter das Element
  • Vorsatz-Filterlement VFE 70 (Artikel 2552)

Abluftelement AE GB

Einsatz

Die Abluftelemente für zwei Volumenströme (Grund- und Bedarfslüftung) mit selbstregelnder Volumenstrom-Konstanthalterung sind die ideale Bauteile zur Entlüftung von Küche, Bad und Toilette für Zentrallüftungssysteme im Wohnungsbau.

Vorteile

  • zwei Volumenströme für Grund- und Bedarfslüftung
  • jeweils konstanter Volumenstrom zwischen 40 und 160 Pa
  • einregulieren bzw. abgleichen der Anlage entfällt
  • hochwertige Konstruktion in aerodynamischer Form mit niedrigen Schallwerten
  • Überdeckung und optimierte Höhe des Einströmringes vermeiden Schmutzränder
  • leichte Reinigung ohne das Risiko einer Luftmengenänderung

Ausführung

  • Einbaufertiges Abluftelement mit Einbauring
  • aus weißem Kunststoff
  • zum Einschub in Rohre mit ND 125mm
  • Lippendichtung am Einbauring zur Vermeidung von seitlicher Falschluft
  • Verschmutzungen im Umfeld werden dadurch minimiert

Funktion

Die selbstregelnde Volumenstrombegrenzung hält das eingestellte Nennvolumen (zwischen 40 und 160 Pa) konstant. Zwei Stufen ermöglichen eine Grund- und Bedarfslüftung. Manuelle Ein- und Rückstellung des hohen Volumenstroms über Zugkordel

Lieferweise

Jedes Element inkl. Einbauring in einem separatem Polybeutel

Montage

  • geeignet für Wandeinbau
  • Einbauring bzw. Grundkörper mit Schrauben an Rohr- oder Wandöffnung befestigen und Abluftelement einschieben
  • für gleichmäßige Ab- und Zuströmung ist eine gerade Rohrstrecke von mind. 300mm erforderlich

Zubehör

  • Schalldämpfer AESD (Artikel: 2059) zum Einschub hinter das Element

Abluftelement AE GBE

Einsatz

Der Abluftautomat mit elektrischer Zeitsteuerung für zwei Volumenströme (Grund- und Bedarfslüftung) ist ideal zur Entlüftung von Küche, Bad und Toilette für Zentrallüftungssysteme im Wohnungsbau.

Vorteile

  • zwei Volumenströme für Grund- und Bedarfslüftung z. B. über bauseitigen Schalter
  • einregulieren bzw. abgleichen der Anlage entfällt
  • hochwertige Konstruktion in aerodynamischer Form mit niedrigen Schallwerten
  • Überdeckung und optimierte Höhe des Einströmringes vermeiden Schmutzränder
  • leichte Reinigung ohne das Risiko einer Luftmengenänderung

Ausführung

  • Einbaufertiges Abluftelement mit Einbauring
  • aus weißem Kunststoff
  • zum Einschub in Rohre mit ND 125mm
  • Lippendichtung am Einbauring zur Vermeidung von seitlicher Falschluft
  • Verschmutzungen im Umfeld werden dadurch minimiert

Funktion

Der Grundvolumenstrom wird über einen bauseitigen Schalter auf den Bedarfsvolumenstrom erhöht. Nach 30min erfolgt, unabhängig von der Stellung des bauseitigen Schalters, eine Rückstellung auf der Stufe “Grundlüftung”.

Lieferweise

Jedes Element inkl. Einbauring in einem separatem Polybeutel

Montage

  • geeignet für Wand- und Deckeneinbau
  • Einbauring bzw. Grundkörper mit Schrauben an Rohr- oder Wandöffnung befestigen und Abluftelement einschieben
  • für gleichmäßige Ab- und Zuströmung ist eine gerade Rohrstrecke von mind. 300mm erforderlich

Zubehör

  • Schalldämpfer AESE (Artikel: 2058)

Abluftelement AE B

Einsatz

Der Abluftautomat mit Bewegungs-Sensor und Zeitsteuerung für zwei Volumenströme (Grund- und Bedarfslüftung) ist ideal zur Entlüftung von Toiletten für Zentrallüftungssysteme im Wohnungsbau.

Vorteile

  • zwei Volumenströme für Grund- und Bedarfslüftung über integrierten Bewegungs-Sensor
  • einregulieren bzw. abgleichen der Anlage entfällt
  • hochwertige Konstruktion in aerodynamischer Form mit niedrigen Schallwerten
  • Überdeckung und optimierte Höhe des Einströmringes vermeiden Schmutzränder
  • leichte Reinigung ohne das Risiko einer Luftmengenänderung

Ausführung

  • Einbaufertiges Abluftelement mit Einbauring
  • aus weißem Kunststoff
  • zum Einschub in Rohre mit ND 125mm
  • Lippendichtung am Einbauring zur Vermeidung von seitlicher Falschluft
  • Verschmutzungen im Umfeld werden dadurch minimiert

Funktion

Der Grundvolumenstrom wird nach Ansprechen des integrierten Bewegungs-Sensor auf den Bedarfsvolumenstrom erhöht. Nach 30min erfolgt eine Rückstellung auf der Stufe “Grundlüftung”. Die elektrische Versorgung erfolgt durch zwei Batterien (bauseits, Type LR6/AA (1,5V), Lebensdauer ca. 18 Monate)

Lieferweise

Jedes Element inkl. Einbauring in einem separatem Polybeutel

Montage

  • geeignet für Wandeinbau
  • Einbauring bzw. Grundkörper mit Schrauben an Rohr- oder Wandöffnung befestigen und Abluftelement einschieben
  • für gleichmäßige Ab- und Zuströmung ist eine gerade Rohrstrecke von mind. 300mm erforderlich

Zubehör

  • Schalldämpfer AESE (Artikel: 2058) zum Einschub hinter das Element

Abluftelement AE Hygro

Einsatz

Die hygrostatisch gesteuerten Abluftelemente ermöglichen einen variablen Volumenstrom in Abhängigkeit der relativen Raumluftfeuchte. Sie eigen sich ideal für den Einsatz zur Regelung des Abluftvolumens in Bad und Küche von Zentrallüftungssystemen im Wohnungsbau.

Vorteile

  • Volumenstrom in Abhängigkeit der relativen Raumfeuchte zwischen minimaler und maximaler Begrenzung automatisch geregelt
  • einregulieren bzw. abgleichen der Anlage entfällt
  • hochwertige Konstruktion in aerodynamischer Form mit niedrigen Schallwerten
  • Überdeckung und optimierte Höhe des Einströmringes vermeiden Schmutzränder
  • leichte Reinigung ohne das Risiko einer Luftmengenänderung

Ausführung

  • Einbaufertiges Abluftelement mit Einbauring
  • aus weißem Kunststoff
  • zum Einschub in Rohre mit ND 125mm
  • Lippendichtung am Einbauring zur Vermeidung von seitlicher Falschluft
  • Verschmutzungen im Umfeld werden dadurch minimiert

Funktion

In Abhängigkeit der relativen Raumluftfeuchte wird der Volumenstrom zwischen minimaler und maximaler Begrenzung automatisch geregelt. Die Umsetzung des definierten Grundvolumenstromes des Δp von 80 Pa ist in Abhängigkeit zur relativen Raumfeuchte. Es ist kein elektrischer Anschluss erforderlich.

Zusatzfunktion AE Hygro GBE:

Der Grundvolumenstrom wird über einen bauseitigen Schalter auf den Bedarfsvolumenstrom erhöht. Nach 30min erfolgt, unabhängig von der Stellung des bauseitigen Schalters, eine Rückstellung auf der Stufe “Grundlüftung”.

 

Lieferweise

Jedes Element inkl. Einbauring in einem separatem Polybeutel

Montage

  • geeignet für Wandeinbau
  • Einbauring bzw. Grundkörper mit Schrauben an Rohr- oder Wandöffnung befestigen und Abluftelement einschieben
  • für gleichmäßige Ab- und Zuströmung ist eine gerade Rohrstrecke von mind. 300mm erforderlich

Zubehör

  • Schalldämpfer AESE (Artikel: 2058) zum Einschub hinter das Element
  • Vorsatz-Filterlement VFE 70 (Artikel 2552)

Helios Ventilatoren

Helios, einer der führenden europäischen Hersteller der Ventilatorentechnik, bietet ein außergewöhnlich großes, abgestuftes Serien-Programm in allen Druck- und Leistungsbereichen sowie Sonderkonstruktionen. Über 3.000 katalogmäßige Geräte-Typen machen es leicht, auch für ausgefallene Wünsche und komplizierte Betriebsbedingungen die passende Lösung zu finden.

Als zukunftsorientiertes, wachstumsstarkes Familienunternehmen verfügt Helios mit einem Betriebsgelände von 100.000 m² und einer Produktionsfläche von 50.000m² in Villingen-Schwenningen. über jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Ventilatoren und Komponenten für Lüftungs- sowie Luftaufbereitungsanlagen.

Download Bereich Helios Helios Hauptkatalog 5.1   Helios ist ein Deutscher Hersteller für Lüftungsanlagen von klein bis groß. Luft ist das Lebensmittel was wir am meisten konsumieren und das 24 Stunden am Tag. Helios hilft nicht nur Ihr Gebäude vor …

Design-Lüftungsventil DLVZ für Zuluft (Artikel: 3040) Einsatz Für den Zuluftbetrieb in allen Räumen ohne besondere Brandschutz-Anforderungen. Ideal für die Wandmontage nahe der Decke mit in den Raum gerichtetem Luftstrahl. Vorteile …

Filter beim Helios ELS Einrohr-Lüftungssystem richtig wechseln Der Filter Ihres Lüfters sollte regelmäßig gereinigt werden, damit die Lüftungsfunktion langfristig gewährleistet wird. Alle ELS Typen sind hierfür mit einem Dauerfilter ausgestattet, …

Der elektrische Druckdifferenz-Regler für EC- und AC-Ventilatoren EDR (Artikel 1437) von Helios kann folgende Druckbereiche überwachen: 0-1.000 Pa, 0-500 Pa, 0-300 Pa, 0-200Pa Über den Analogen 0-10 V-Ausgang lassen sich …

Social Media Beiträge

Instagram

Youtube

Aktuelle Beiträge
Starterpaket heizen, Heizungsteuerung, Heizkörperstellantrieb, Heizungsregelung, Raumregelung, Regelung der Heizkörper, Heizkosten senken, Heizkosten sparen, Gas sparen, smartes Heizen, Smart Home, Rademacher
Aktionen

Rademacher Starterpaket Heizen

Sie möchten nicht Ihre ganze Heizung tauschen? Sie möchten das optimum aus Ihren bestehenden Heizkörpern herrausholen? Dann machen Sie Ihre Heizkörper intelligent mit dem neuen

Mehr lesen
Elektriker Werkzeuge

Fluke 6500-2 Grundlagen & Fragen

Fluke Gerätetester 6500-2 Grundlagen und Fragen (FAQ) Fluke 6500-2 Gerätetester für ortsveränderliche Betriebsmittel Das Prüfen elektrischer Betriebsmittel (früher ortsveränderliche elektrischer Geräte) im Sinn der Unfallverhütungsvorschrift

Mehr lesen
Gasfrei Heizen, heizen mit Strom, Umrüstung Gasheizung, Heizung, Heizen ohne Gas, günstig Heizen, günstige Heizung, austausch Gastherme, Gas sparen, Gasrechnung reduzieren
Wissenswertes

Heizen ohne Gas. So geht´s!

In Zeiten steigender Gaspreise und wachsender Unsicherheiten bei der Gasversorgung sind Alternativen gefragter denn je. Eine Infrarotheizung ist eine schnell anwendbare Lösung. Sie können mit

Mehr lesen