Helios Einrohr-Lüftungs-System (ELS) mit einmaliger Produktvielfalt und Manipulationssicher

Die Helios Einrohr-Lüftungs-Systeme (ELS) gibt es in über 60 Varianten für die Lüftung von Badezimmer, WC und Wohnungsküche. Bei der Vielzahl der unterschiedlichen Typen finden alle Anwender mit Sicherheit immer die ideale Lösung.

Neben den Typen ELS Standard und ELS mit (codierbarem) Nachlauf bieten die Varianten mit Präsenzmelder sowie Feuchteverlaufsautomatik maximalen Komfort und einen vollständig barrierefreien, automatischen Betrieb,

ELS in Nassräumen

ELS ist optimal gegen Feuchtigkeit geschützt: eine Montage im Bereich 1 von Nassräumen nach DIN VDE 0100-701 ist problemlos möglich.

Die Typen

ELS Standard

ultraSilence® ELS ist die perfekte Lösung für die von der DIN 18017-3 vorgeschriebene Entlüftung innenliegender Bäder und WCs in Wohneinheiten, Hotels oder anderen Gebäuden. Die Standard-Type steht in vielfältigen Volumenstrom-Ausführungen zur Verfügung – wahlweise auch in energiesparender EC-Technologie.

ELS mit Feuchteverlaufsautomatik

ELS mit Feuchteverlaufsautomatik ist mit einem besonders effektiven und hochentwickelten System zur Feuchtefrüherkennung ausgestattet. Intelligente Algorithmen erkennen dabei auch die Intensität des Feuchteanstiegs und reagieren schneller als herkömmliche Systeme. Auch die Nachlaufzeit und ein eventuell erforderlicher Intervallbetrieb werden vollautomatisch gesteuert.

ELS mit Nachlauf (codierbar)

ELS mit Nachlauf (Type …N) ist die ideale Lösung für Bäder und WCs in Wohneinheiten mit normaler Nutzungsfrequenz. Für Räume mit periodisch geringer Nutzung bietet ELS mit codierbarem Nachlauf und Intervallbetrieb (Type …NC) eine wirtschaftliche und dennoch sichere Raumlüftung – selbst in Abwesenheit. Muffige Räume und Feuchteschäden werden dadurch automatisch und effektiv vermieden.

ELS mit Präsenzmelder

Diese ELS Typen sind ideal für die Lüftung von Toiletten und Sanitärräumen in Heimen, Hotels oder Büros geeignet. Ohne Schalterbestätigung stellt ein integrierter Präsenzmelder die automatische Funktion des Lüftungsgerätes bei Betreten des Raumes sicher. Wird innerhalb dieser Zeit der Impuls wiederholt, verlängert sich die Betriebsdauer entsprechend. Bei Verlassen des Raumes erfolgt ein Nachlauf, der bei ELS EC zusätzlich konfiguriert werden kann. Praktisch für Planung und Montage: der elektrische Anschluss erfolgt einfach an der nächstgelegenen Dose.

Die Gehäuse

Das Unterputz-Gehäuse ELS-GU ist nicht nur erfreulich kompakt, sondern darüber hinaus in der Anwendung nahezu unendlich flexibel – ob es für Einraum- Zweiraumlüftung oder für WC-Anbindung über dem Spühlrohr eingesetzt wird.

Die Montage ist in Wand, Schacht, Vorwand oder Decke möglich, wobei der Ausblasstutzen wahlweise rückseitig oder oben positioniert werden kann. Das Gehäuse kann außerdem um 90° nach links oder rechts gedreht werden.

Es gibt nur eine Gehäusetype für jede Einbauart und jede Lüftungsanforderung. Das ist nicht nur auf der Baustelle praktisch, sondern auch bei der Lagerhaltung äußerst wirtschaftlich.

Die gleichen Vorteile bietet auch ELS-GUBA, das clevere Unterputz-Gehäuse mit integrierter Brandschutz-Absperrvorrichtung.

Genauso smart sind auch die Aufputz-Gehäuse. ELS-GAP und ELS-GAPB mit Brandschutz-Absperrvorrichtung können durch Umsetzen des Ausblasstutzens um 360° gedreht montiert werden, so dass der Luftaustritt oben links wie rechts und unten links wie rechts positionierbar ist.

ELS-Gehäuse ohne Brandschutz

Type ELS-GU (Artikel: 8111)

Unterputz-Gehäuse ohne Brandschutz, mit luftdichter Rückschlagklappe. Ausblasstutzen oben (Lieferweise), seitlich nach links oder rechts drehbar. Mittels Zubehör-Set ELS-ARS (Artikel: 8185) umsteckbar für rückseitigen Luftaustritt in beliebiger Position.
Steckverbindung für elektrischen Anschluss herausnehmbar. Aus Kunststoff (weiß), in Brandklasse B 2. Wieder einsetzbarer Klapp-Putzdeckel. Anschluss DN 80 mm. Allgem. bauaufsichtl. Zulassung, Z-51.1-193

Einsatzgebiet:

Zur Lüftung von Küche, Bad oder WC, mit Zubehör-Set ELS-ZS (Artikel: 8186) auch für Zweiraumlüftung von Bad und WC.
UP-Einbau in Wand, Decke oder Installationsschächte. Anschluss von bis zu 3 Gehäusen pro Etage möglich. Für Anschluss an gemeinsame Hauptleitung bis zu zwei Vollgeschossen. Bei Einsatz von Brandschutz-Deckenschotts in der Hauptleitung für über 20 Geschosse.

Type ELS-GAP (Artikel: 8127)

Aufputz-Gehäuse ohne Brandschutz, mit luftdichter Rückschlagklappe im Ausblasstutzen, für beliebige Montageposition um 90° umsetzbar. Mit Steckverbindung für elektrischen Anschluss. Aus Kunststoff (weiß), in Brandklasse B 2. Anschluss-Ø Luftaustritt DN 80 mm. Allgem. bauaufsichtl. Zulassung, Z-51.1-193

Einsatzgebiet:

Zur Lüftung von Küche, Bad oder WC. Aufputz-Wand oder Decken-Montage. Anschluss von bis zu 3 Gehäusen pro Etage möglich. Für Anschluss an gemeinsame Hauptleitung bis zu zwei Vollgeschossen. Bei Einsatz von Brandschutz-Deckenschotts in der Hauptleitung für über 20 Geschosse.

ELS-Gehäuse mit Brandschutz-Absperrvorrichtung

Type ELS-GUBA (Artikel: 8114)

Unterputz-Gehäuse aus Kunststoff mit Brandschutz-Absperrelement K 90, Metall-Ausblasstutzen mit selbsttätiger Rückschlagklappe und Absperrung bei Schmelzlotauslösung. Ausblasstutzen oben (Lieferweise), seitlich nach links oder rechts drehbar. Mittels Zubehör-Set ELS-ARS umsteckbar für rückseitigen Luftaustritt in beliebiger Position. Wieder einsetzbarer Klapp-Putzdeckel. Sonst wie ELS-GU (Artikel: 8111). Anschluss DN 80 mm. Allgem. bauaufsichtl. Zulassung, Z-51.1-193

Einsatzgebiet:

Zur Lüftung von Küche, Bad oder WC. Mittels Zubehör-Set ELS-ZS (Artikel: 8186) auch für Zweiraumlüftung von Bad und WC. UP-Einbau in Decke oder Wand außerhalb von K 90-Schächten. Anbindung an Hauptleitung mittels Stahlflexrohr. Anschluss von bis zu 3 Gehäusen pro Etage auf über 20 Geschossen möglich.

Type ELS-GAPB (Artikel: 8128)

Aufputz-Gehäuse mit Brandschutz-Absperrelement K 90, Metall-Ausblasstutzen mit selbsttätiger Rückschlagklappe und Absperrung bei Schmelzlotauslösung. Ausblasstutzen für beliebige Montageposition um 90° umsetzbar. Mit Steckverbindung für elektrischen Anschluss. Aus Kunststoff (weiß), in Brandklasse B 2. Anschluss-Ø Luftaustritt DN 80 mm. Allgem. bauaufsichtl. Zulassung, Z-51.1-193

Einsatzgebiet:

Zur Lüftung von Küche, Bad oder WC. Aufputz-Wand oder Decken-Montage. Anschluss von bis zu 3 Gehäusen pro Etage auf über
20 Geschossen möglich.

ELS-Unterputz-Gahäuse mit Brandschutz-Ummantelung, für Einraumlüftung

Type ELS-GUB (Artikel: 8112)

Unterputz-Gehäuse mit Brandschutz-Ummantelung K 90, Metall-Ausblasstutzen mit selbsttätiger Rückschlagklappe und Absperrung bei Schmelzlotauslösung. Ausblasstutzen oben (Lieferweise), seitlich nach links oder rechts drehbar. Steckverbindung für elektrischen Anschluss herausnehmbar. Wieder einsetzbarer Klapp-Putzdeckel. Anschluss DN 80 mm.
Allgem. bauaufsichtl. Zulassung, Z-51.1-193

Einsatzgebiet:

Zur Lüftung von Küche, Bad oder WC. UP-Einbau in Wand, Decke und F90 qualifizierte Lüftungsschächte. Anschluss von bis zu 3 Gehäusen pro Etage auf mehr als 20 Vollgeschossen möglich.

Type ELS-GUBR (Artikel: 8113)

Unterputz-Gehäuse mit Brandschutz-Ummantelung K 90, Metall-Ausblasstutzen mit selbsttätiger Rückschlagklappe und Absperrung bei Schmelzlotauslösung. Ausblasstutzen rückseitig, beliebig um 90° drehbar. Für kurze Anbindung an die Hauptleitung. Allgem. bauaufsichtl. Zulassung, Z-51.1-193

Einsatzgebiet:

Zur Lüftung von Küche, Bad oder WC. UP-Einbau in Wand, Decke und F90 qualifizierte Lüftungsschächte. Anschluss von bis zu 3 Gehäusen pro Etage auf mehr als 20 Vollgeschossen möglich.

ELS-Unterputz-Gehäuse mit Brandschutz-Ummantelung, für Zweiraumlüftung

Type ELS-GUBZL (Artikel: 8115)

Unterputz-Gehäuse mit Brandschutz-Ummantelung K 90 und Zweitraumanschluss links. Metall-Ausblasstutzen mit selbsttätiger Rückschlagklappe und Absperrung bei Schmelzlotauslösung. Ausblasstutzen für Hauptraum oben (Lieferweise), seitlich nach links oder rechts drehbar. Steckverbindung für elektrischen Anschluss herausnehmbar. Wieder einsetzbarer Klapp-Putzdeckel. Anschluss DN 80 mm. Allgem. bauaufsichtl. Zulassung, Z-51.1-193

Einsatzgebiet:

Zweiraumlüftung von Bad und WC. Einbau in Wand, Decke und F90 qualifizierte Lüftungsschächte. Anschluss von bis zu 3 Gehäusen pro Etage auf mehr als 20 Vollgeschossen möglich.

Type ELS-GUBZR (Artikel: 8117)

Wie ELS-GUBZL (Artikel: 8115), jedoch Zweitraum-Anschlussstutzen rechts. Allgem. bauaufsichtl. Zulassung, Z-51.1-193

Einsatzgebiet:

Zweiraumlüftung von Bad und WC. Einbau in Wand, Decke und F90 qualifizierte Lüftungsschächte. Anschluss von bis zu 3 Gehäusen pro Etage auf mehr als 20 Vollgeschossen möglich.

Type ELS-GUBRZL (Artikel: 8116)

Wie ELS-GUBZL (Artikel: 8115), jedoch Ausblasstutzen rückseitig und um 90° beliebig drehbar. Allgem. bauaufsichtl. Zulassung, Z-51.1-193

Einsatzgebiet:

Zweiraumlüftung von Bad und WC. Einbau in Wand, Decke und F90 qualifizierte Lüftungsschächte. Anschluss von bis zu 3 Gehäusen pro Etage auf mehr als 20 Vollgeschossen möglich.

Type ELS-GUBRZR (Artikel: 8118)

Wie ELS-GUBZR (Artikel: 8117), jedoch Ausblasstutzen rückseitig und um 90° beliebig drehbar.

Einsatzgebiet:

Zweiraumlüftung von Bad und WC. Einbau in Wand, Decke und F90 qualifizierte Lüftungsschächte. Anschluss von bis zu 3 Gehäusen pro Etage auf mehr als 20 Vollgeschossen möglich.

Das Zubehör

Umbauset Ausblas rückseitig - ELS-ARS (Artikel: 8185)

Der Luftausblasstutzen kann bei den Unterputz-Gehäusen ELS-GU (Artikel: 8111) und -GUBA (Artikel: 8114) ohne Brandschutzummantelung auf die Gehäuserückseite verlegt werden. Für eine korrekte Luftführung ist einfach das ARS-Umlenkstück ausblasseitig in den Ventilatoreinsatz einzuhängen.

Zweitraum-Set - ELS-ZS (Artikel: 8186)

Abluft-Einheit für Unterputz-Montage zur Verbindung mit allen Gehäusen für Zweitraumanschluss ELS-GU (Artikel: 8111). Prämierte Designfassade in alpinweiß, mit  geschlossener Front und allseitiger Lufteinströmung. Integrierter, leicht zugänglicher Luftfilter. Inklusive Zweitraum-Anschlussstutzen für Ventilatorgehäuse ELS-GU (Artikel: 8111) und -GUBA (Artikel: 8114).

WC-Anbindungsset - ELS-WCS (Artikel: 8191)

Bausatz zum Anschluss einer WC-Sitzabsaugung in Kombination mit der Raumlüftung; für Gehäusetypen ELS-GU (Artikel: 8111) und -GUBA (Artikel: 8114). Die Verbindung zwischen Ventilatorgehäuse und Spülkastenrohr erfolgt mit handelsüblichen HT-Rohren.

Lieferumfang: Anschlussblende, 90°-Winkel, 2 Stufenstutzen ⌀ 40 und 30mm

Zweitraum-Anschluss-Stutzen - ELS-ZAS (Artikel: 8184)

Einsteckstutzen für Gehäusetypen ELS-GU (Artikel: 8111) und -GUBA (Artikel: 8114). Zum Anschluss einer bauseitigen Zweitraumabsaugung. NW 75/80mm

Universal-Montagehalterung - ELS-MHU (Artikel: 8187)

Praktisch für Unterputz-Gehäuseeinbau in Installationsschächte, vor allem bei Gehäusen mit Brandschutzummantelung. Zur Befestigung des Gehäuses an Decke oder Wand. Höhen-, tiefen- und lotverstellbar; passend zu allen Unterputz-Gehäusetypen.

Montagebügel - ELS-MB (Artikel: 8188)

Zur Befestigung von Unterputz-Gehäusen in Vorwandsystemen in Verbindung mit Elementen der Vorwandanbieter. Der Montagebügel wird einfach mittels Sechs- oder Vierkant-Schrauben an den verdrehsicheren Nuten an der Rückseite des ELS-Gehäuses befestigt.

Vorwandadapter - ELS-VA (Artikel: 8189)

Ermöglicht frontseitiges Einschieben und Montieren von Unterputz-ELS-Gehäusen in Vorwandbeplankungen. Der Adapter wird mit dem Gehäuse verschraubt und dessen Rahmen mit Spax- bzw. Gipskarton-Schrauben befestigt.

Aufputz-Adapter mit seitlichem Eingang - ELS-APASA (Artikel: 7328)

Aus Stahlblech in alpinweiß. Isolierter Adapter mit seitlichem Aufbau für Aufputz-Installation. Passend zu Gehäusetypen ELS-GU (Artikel: 8111) und -GUBA (Artikel: 8114).

Versenkrahmen - ELS-VSR (Artikel: 7322)

Aus Stahlblech in alpinweiß. Ermöglicht einen wand- und deckenbündigen Einbau der Innenfassade. Geeignet für ELS-GU (Artikel: 8111) und -GUBA (Artikel: 8114).

Unterputz-Ausgleichsrahmen - ELS-UPA (Artikel: 7332)

Wird bei zu tief eingebauten Gehäusetype ELS-GU (Artikel: 8111) und -GUBA (Artikel: 8114) eingesetzt. Dadurch wird der Spalt (max. 50mm) zwischen Gehäusen und Beplankung geschlossen.

Ausgleichsrahmen - ELS-AGR (Artikel: 8193)

Überdeckt bis zu 15mm vorstehende Unterputz-Gehäuse, die nicht Plan mit Putz oder Fliesen eingebaut wurden. Der Ausgleichsrahmen wird einfach zwischen Wand/Decke und ELS-Innenfassade eingespannt.

Putzblende - ELS-PB (Artikel: 8194)

Zur Abdeckung von Spalten bei unsauber eingeputzten, gefliesten oder zu großen Gehäuseausschnitten, die nicht vollständig durch die ELS-Innenfassade abgedeckt werden. Die Putzblende wird einfach zwischen Wand/Decke und ELS-Innenfassade eingespannt.

Brandschutz-Deckenschott - ELS-D

Bei Einsatz dieser Absperrvorrichtung benötigen alle anderen alle anderen Bauteile keine Feuerwiderstandsklassifikation. Es können die universell einsetzbaren Gehäusetypen ELS-GU (Unterputz) (Artikel: 8111) und ELS-GAP (Aufputz) (Artikel: 8217) angeschlossen werden. Stich- und Anschlussleitungen werden preisgünstig und montagefreundlich in Aluflexrohr ausgeführt.

Hauptleitung 100mm → ELS-D 100 (Artikel 0270)

Hauptleitung 125mm → ELS-D 125 (Artikel 0185)

Hauptleitung 140mm → ELS-D 140 (Artikel 0186)

Hauptleitung 160mm → ELS-D 160 (Artikel 0187)

Hauptleitung 180mm → ELS-D 180 (Artikel 0188)

Hauptleitung 200mm → ELS-D 200 (Artikel 0271)

Helios Ventilatoren

Helios, einer der führenden europäischen Hersteller der Ventilatorentechnik, bietet ein außergewöhnlich großes, abgestuftes Serien-Programm in allen Druck- und Leistungsbereichen sowie Sonderkonstruktionen. Über 3.000 katalogmäßige Geräte-Typen machen es leicht, auch für ausgefallene Wünsche und komplizierte Betriebsbedingungen die passende Lösung zu finden.

Als zukunftsorientiertes, wachstumsstarkes Familienunternehmen verfügt Helios mit einem Betriebsgelände von 100.000 m² und einer Produktionsfläche von 50.000m² in Villingen-Schwenningen. über jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Ventilatoren und Komponenten für Lüftungs- sowie Luftaufbereitungsanlagen.

Helios Ventilatoren

Helios, einer der führenden europäischen Hersteller der Ventilatorentechnik, bietet ein außergewöhnlich großes, abgestuftes Serien-Programm in allen Druck- und Leistungsbereichen sowie Sonderkonstruktionen. Über 3.000 katalogmäßige Geräte-Typen machen es leicht, auch für ausgefallene Wünsche und komplizierte Betriebsbedingungen die passende Lösung zu finden.

Als zukunftsorientiertes, wachstumsstarkes Familienunternehmen verfügt Helios mit einem Betriebsgelände von 100.000 m² und einer Produktionsfläche von 50.000m² in Villingen-Schwenningen. über jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Ventilatoren und Komponenten für Lüftungs- sowie Luftaufbereitungsanlagen.

Download Bereich Helios Helios Hauptkatalog 5.1   Helios ist ein Deutscher Hersteller für Lüftungsanlagen von klein bis groß. Luft ist das Lebensmittel was wir am meisten konsumieren und das 24 Stunden am Tag. Helios hilft nicht nur Ihr Gebäude vor …

Kostenlose Energie direkt aus der Erde. Mit dem Helios Sole-Erdwärmetauscher von Helios können Sie im Winter die Luft vorerwärmen und im Sommer kühlen. Sie erreichen bis zu 14K Temperaturunterschied und …

Der KWL EC 45 Verso der Firma Helios ist ein dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung. Helios hat beim KWL EC 45 Verso höchste Augenmerk auf die effizients und den wirtschaftlichen betrieb …

Mit dem Zuluftautomaten ZLA 125 kommt man ganz einfach an die frische Luft und das auch noch vollkommen automatisch. Mit diesem universell einsetzbaren Automaten strömt die Zuluft perfekt verteilt, gefiltert …

Social Media Beiträge

Instagram

Youtube

Aktuelle Beiträge
Starterpaket heizen, Heizungsteuerung, Heizkörperstellantrieb, Heizungsregelung, Raumregelung, Regelung der Heizkörper, Heizkosten senken, Heizkosten sparen, Gas sparen, smartes Heizen, Smart Home, Rademacher
Aktionen

Rademacher Starterpaket Heizen

Sie möchten nicht Ihre ganze Heizung tauschen? Sie möchten das optimum aus Ihren bestehenden Heizkörpern herrausholen? Dann machen Sie Ihre Heizkörper intelligent mit dem neuen

Mehr lesen
Elektriker Werkzeuge

Fluke 6500-2 Grundlagen & Fragen

Fluke Gerätetester 6500-2 Grundlagen und Fragen (FAQ) Fluke 6500-2 Gerätetester für ortsveränderliche Betriebsmittel Das Prüfen elektrischer Betriebsmittel (früher ortsveränderliche elektrischer Geräte) im Sinn der Unfallverhütungsvorschrift

Mehr lesen
Gasfrei Heizen, heizen mit Strom, Umrüstung Gasheizung, Heizung, Heizen ohne Gas, günstig Heizen, günstige Heizung, austausch Gastherme, Gas sparen, Gasrechnung reduzieren
Wissenswertes

Heizen ohne Gas. So geht´s!

In Zeiten steigender Gaspreise und wachsender Unsicherheiten bei der Gasversorgung sind Alternativen gefragter denn je. Eine Infrarotheizung ist eine schnell anwendbare Lösung. Sie können mit

Mehr lesen