Suche

Fluke 1663/1664 FC Firmware Update – 6mA RDC-DD-Prüfung für EV-Ladestationen

Fluke 1663/1664 FC Firmware Update – 6mA RDC-DD-Prüfung für EV-Ladestationen

Zukunftsfähige Lösungen der Prüftechnologie für die Elektromobilität

Da der Markt für Elektrofahrzeuge (Electric Vehicles, EV) immer schneller wächst, steigt auch die Nachfrage nach robusten Lösungen für die Ladestationen (Electric Vehicle Supply Equipment, EVSE), von der Installation bis hin zur Instandhaltung wichtiger Infrastruktur. Fluke präsentiert umfassende Lösungen zur Elektromobilität, die Elektro-Tester, Isolationsmessgeräte und fortschrittliche Tester zur Prüfung von
Elektrofahrzeug-Ladestationen umfassen. Mit diesen Werkzeugen können Elektriker schnelle, präzise Messungen für effiziente Routineprüfungen und die Fehlersuche bei Ladestationen durchführen. Dabei steht die Sicherheit an erster Stelle.

Letztes Jahr hat Fluke den Prüfadaptersatz Fluke FEV300 für Elektrofahrzeug-Ladestationen vorgestellt, mit dem Elektriker die Funktionalität und Sicherheit von Elektrofahrzeug-Ladestationen prüfen können. Erst vor wenigen Monaten erweiterten wir unser Programm durch die zusätzliche 6-mA-RDC-DD-Prüffunktion für Ladestationen. Diese Funktion ist in allen Installationstestern 1663 und 1664 FC installiert, die ab Januar 2023 ausgeliefert wurden. Jetzt möchten wir Sie informieren, dass für Installationstester 1663 und 1664 FC, die in den letzten Jahren im Einsatz waren, jetzt ein Firmware-Update erhältlich ist. Diese Einheiten können jetzt von dieser wichtigen Prüffunktion profitieren. Durch eine einfache Überprüfung der Seriennummer des Geräts werden die Nutzer darüber informiert, wie sie ihren Tester aktualisieren können.

Nachfolgend finden Sie detaillierte  Anweisungen zum Firmware-Update.

Das Firmware Update

Neues Firmware-Update für die Installationstester Fluke 1663 und 1664FC, das die 6-mA-RDC-DD-Prüfungfunktion für Ladestationen für Elektrofahrzeuge (EV) einführt

Mit welchen Geräten ist es möglich?

Die neue 6-mA-Funktion wurde in allen 1663- und 1664 FC-Testern implementiert, die ab Ende Januar 2023 hergestellt wurden. Ab der Seriennummer 6053XXXX verfügen alle produzierten Tester 1663 und 1664 FC über diese neue Funktion, einschließlich der Kits und Paketangebote.
Sollten Sie ein älteres Gerät besitzen, anbei die dazu veröffentlichen Informationen:

Wie gehe ich vor?

Bitte lesen Sie die folgenden Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Update fortfahren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Installationstester entweder ein Modell Fluke 1663 oder 1664FC ist. Dieses Firmware-Update gilt nicht für Fluke 1662 oder frühere Installationstester. 

Überprüfen Sie die aktuelle Firmware-Version Ihres Fluke-Testers, indem Sie die folgenden Schritte ausführen: 

Bitte Halten und Drücken Sie die „F1“  während Sie den Tester einschalten und Lassen nach etwa 3 Sekunden los. Die Firmware-Version wird Ihnen dann im Display angezeigt.

  1. Halten Sie die F1 Taste gedrückt
  2. Schalten Sie den Anlagentester mit dem Grünen An/Aus Schalter ein, während Sie die F1 Taste weiterhin halten, um den Tester einzuschalten 
  3. Auf dem Bildschirm werden zwei Zahlen angezeigt 

Wenn Ihre Firmware-Version 1.10/1.10 oder höher ist, verfügt Ihr Fluke Gerät bereits über die Funktionalität der 6-mA-Prüfung und Sie müssen nicht mit dem Update fortfahren. 

Wenn Ihr Tester über eine frühere Firmware-Version verfügt, überprüfen Sie bitte die entsprechende Variante unten basierend auf der Seriennummer des Geräts, um das Gerät zu aktualisieren (um die Seriennummer des Geräts zu finden, drücken Sie gleichzeitig die Ein-/Aus-Taste und die Speichertaste. Auf der primären Anzeige werden die ersten vier Stellen der Seriennummer angezeigt): 

a) Fluke 1663 und 1664FC, hergestellt ab Januar 2023 (Seriennummer ab 6053xxxx):
Kein Update notwendig, da die 6mA-Funktion bereits im Gerät enthalten ist. 

b) Fluke 1663 und 1664FC, hergestellt ab September 2020 (Seriennummer ab 5080xxxx):
Um Ihr Gerät zu aktualisieren, registrieren Sie bitte Ihre Daten. Nach der Registrierung erhalten Sie die Datei für das Firmware-Update und Anweisungen zur Durchführung des Update.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie über das Schnittstellenkabel FLUKE IR189USB (Artikelnr. 2428108) verfügen, um das Gerät mit einem PC zu verbinden (IR189USB kann bei jedem Fluke Vertriebspartner bestellt werden). Für Firmware-Updates, die Sie selbst durchführen möchten, lesen Sie bitte die Anweisungen bezüglich des Updates und seiner Installation sorgfältig durch und befolgen die Anweisungen aufmerksam.

c) Fluke 1663 und 1664FC, hergestellt von September 2016 bis September 2020 (Seriennumer von 3626xxxx bis  5080xxxx):
Für diese Modelle ist die Aktualisierung vor Ort nicht möglich. Die neue Funktion (6 mA) wird stattdessen bei der Kalibrierung durch ein Fluke Calibration Service Center installiert. Beachten Sie, dass zusätzliche Kosten entstehen. Bitte wenden Sie sich an ein Fluke Calibration Service Center, um Hilfe zu diesem Update zu erhalten

d) Fluke 1663 und 1664FC, die vor September 2016 hergestellt wurden (Seriennummer kleiner oder gleich 3626xxxx):
Leider ist ein Upgrade für diese Einheiten nicht möglich. 

Weitere Informationen zum Prüfen von Ladestationen für Elektrofahrzeuge mit Ihrem Installationstester Fluke 1663/1664FC finden Sie in unserer Artkelserie zum Prüfen von E-Ladesäulen:
Ladestationen für Elektrofahrzeuge richtig prüfen

Weitere Fragen?

Sollten Sie weitere Fragen zu Ihren Installationstester haben, schauen Sie doch bei unserem Beitrag “Fluke 1660er Serie Grundlagen & Fragen” vorbei.

Vielleicht sind Sie an unseren dazu passenden Schulungen interessiert?

FLUKE - professionelle Test- und Messgeräte

Seit der Gründung im Jahr 1948 liefert Fluke professionelle Werkzeuge für Installation, Instandhaltung und Service elektronischer und elektrischer Systeme.
Fluke Messgeräte werden weltweit in Installation, Instandhaltung und Service elektronischer Ausrüstung in Industrie, Energieversorgung, Medizintechnik, Gebäudetechnik und Elektroinstallation, sowie bei der Präzisionsmessung und Qualitätssicherung eingesetzt.

Mit Fluke können (Mess-)Techniker, Ingenieure, Metrologen, Elektriker, Spezialisten, die professionell auf hohem Niveau arbeiten und erstklassige Werkzeuge benötigen. Das Ansehen der Marke Fluke gründet sich auf Portabilität, Robustheit, Sicherheit, Bedienkomfort und strenge, hohe  Qualitätsstandards.

Nach oben